25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Beste Stimmung und super Kulisse

Champ-Mannschafts-Trophy Beste Stimmung und super Kulisse

Mitfiebern, Anfeuern und für das Team sein Bestes geben war am Wochenende in Landgraben angesagt. Zum Abschluss des Turniers auf der Reitanlage Nahnsen/Ivens ging es am Sonntag noch einmal hoch her, denn die Champ-Mannschafts-Trophy hatte zur zweiten von fünf Qualifikationen geladen.

Voriger Artikel
700 Reiter gingen an den Start
Nächster Artikel
Ito ist der große Iffezheim-Hero

 Jaquelline Reese, Looper Holz, mit Quintino

Quelle: Jessica Bunjes

Landgraben. Bei sommerlichem Wetter ritten 17 Mannschaften um den Einzug ins Serien-Finale in Felmerholz Ende Juli, zu dem die acht besten Mannschaften aller Stationen zugelassen sind. „Eine super Zuschauer-Kulisse“ attestierte Jürgen Taudien, seit 20 Jahren für die Meldestelle des traditionellen Turniers verantwortlich, und lobte auch die Arbeit des Parcourschefs Alexander von Appen, der „einen tollen Parcours aufgebaut hat.“

Durch diesen sprang das Team der RSF Looper Holz am besten und sicherte sich, nachdem die Mannschaft das Auftaktspringen in Schönberg bereits auf Platz drei beendet hatte, zugleich die aktuelle Ranking-Führung. Den zweiten Platz des Landgrabener A**-Springens erritt sich die zweite Mannschaft des Vorjahres-Siegervereins, St. Hubertus Raisdorf II, vor dem ORV Malente Eutin. Nach der zweiten Station steht Malente-Eutin damit insgesamt auf Rang zwei, gefolgt vom RV Dobersdorf-Schönkirchen, der mit zwei vierten Plätzen konstante Leistungen zeigte. Die beliebte Turnierserie lebt vom Teamgeist. „Die mitreisenden Fans sind eine super Motivation“, findet Inke Reimer, Mannschaftsführerin von Birkengrund-Schönhorst (Platz acht). Begeistert war auch Serieninitiator Thomas Stahl (Felm). „Die Serie kommt super an, eine tolle Plattform für die Jugend und für das Vereinsleben.“

Stimmung und Spannung steigen nun kontinuierlich. Weiter geht es schon am kommenden Wochenende auf dem NORLA-Messegelände in Rendsburg, anschließend stehen Waabs-Langholz (3.-5.Juli) und Raisdorf (18./19. Juli) auf dem Tour-Programm.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Nachrichten: Reitsport 2/3