7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Bei „Halbzeit“ drei deutsche Reiter vorn

DKB-Riders Tour Bei „Halbzeit“ drei deutsche Reiter vorn

Drei von sechs Etappen der internationalen Springsportserie DKB-Riders Tour sind entschieden, die nächsten drei Etappen versprechen neue Aufschlüsse und auch einen spannenden Endspurt, denn Favoriten haben sich noch nicht herauskristallisiert.

Voriger Artikel
S-Sieg für Chico und Thomas Konle
Nächster Artikel
Traumresultat für Vitalis und Isabel Freese in Bettenrode

Freuten sich gemeinsam über Platz eins: Patrick Stühlmeyer (li), Sieger der dritten Etappe und Philip Rüping, Rankingspitze der DKB-Riders Tour bei "Halbzeit" der Serie.

Quelle: DKB-Riders-Tour
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mehr aus Nachrichten: Reitsport 2/3