7 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
„Sterne“ für das Top-Trio

DKB-Riders Tour „Sterne“ für das Top-Trio

Stuttgarter Nobelmarke trifft DKB-Riders Tour bei den Munich Indoors, der sechsten und finalen Wertungsprüfung der Serie vom 9. - 12. November in der Olympiahalle. Auf das Top-Trio der Saison 2017 warten drei nagelneue Geländefahrzeuge aus der Automobilschmiede Mercedes-Benz. Glänzender Lack, blitzendes Chrom, viele PS unter der Motorhaube und allerlei Extras gibt es für die Nummer Eins, Zwei und Drei der DKB-Riders Tour 2017 am Sonntag.

München. Der „Rider of the Year“, also der Gesamtsieger der DKB-Riders Tour fährt mit einem MB G 350 d nach Hause. Der könnte notfalls auch in 54-prozentiger Schräglage seine Insassen sicher ans Ziel bringen, macht aber auch auf Reitanlagen oder vor der Oper „Bella Figura“.  

 

Der Zweitplatzierte der DKB-Riders Tour 2017 darf sich auf das Modell GLE 250 d 4 Matic freuen: Hightech und Komfort unter der Haube eines klassischen Geländewagens. Berühmt wurde der Geländewagen schon 1997, dank Jurassic Park, inzwischen ist längst ein Luxusliner aus dem GLE geworden, in dem sogar der Getränkehalter kühlen und aufheizen kann…..

 

Für Platz drei in der Gesamtwertung der DKB-Riders Tour gibt es einen GLC 220 d 4 Matic. Elegant und stylish kommt der Preis der DKB-Riders Tour daher, genauso gelände- wie stadttauglich und mit mindestens 170 PS unter der glänzenden Motorhaube.

 

Am Sonntag wird im Preis der Deutschen Kreditbank AG die sechste und finale Wertungsprüfung der DKB-Riders Tour entschieden, erst danach steht fest, wer die Fahrzeuge mit dem berühmten Stern mit nach Hause nimmt. Die Entscheidung in München im Großen Preis zeigt das BR-Fernsehen live von 15.15 bis 16.00 Uhr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

reitsport-erleben.de

Entdecken Sie Pferde-Themen! Die Pferdefachjournalistin Jessica Bunjes teilt Know-How, Trends und Termine mit Pferdefreunden aus ganz Deutschland. mehr

Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Nachrichten: Reitsport 2/3