12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Reiterwelt trifft sich in Klein Flottbek

Derby Reiterwelt trifft sich in Klein Flottbek

„Das Derby ist das Derby.“ Der sportliche Direktor der Mega-Reitsportveranstaltung, Paul Schockemöhle (Mühlen), hat’s schon vor Jahren gesagt. Der Chef-Stewart Franz Peter Bockholt (Hamburg) sagt’s seit Jahrzehnten, und Reiter wie Olympiasieger Rodrigo Pessoa (43, Brasilien) sind mit diesem Wissen aufgewachsen.

Voriger Artikel
Die weltbesten Springreiter treffen sich
Nächster Artikel
Es ist wieder Deutsches-Derby-Zeit

Das Derby ist das Derby – und der Wall ist der Wall. Das spektakulärste aller Hindernisse beim Deutschen Springderby in Klein Flottbek ist knapp vier Meter hoch und bedeutet für manchen Reiter das Ende der Reise im Wettbewerb um das ,,Blaue Band“.

Quelle: Stefan Lafrentz
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mehr aus Nachrichten: Reitsport 2/3