18 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Antonia-Selina Brinkop gleich zweimal erfolgreich

Fehrmarn Antonia-Selina Brinkop gleich zweimal erfolgreich

Das Festival fing gut an für Antonia-Selina Brinkop: Gleich zwei Springpferdeprüfungen konnte die junge Amazone aus Neumünster mit ihren Nachwuchspferden für sich entscheiden: Mit Bellarina K in der Springpferdeprüfung Kl. L und der Note 8,7 und mit dem erst fünf Jahre alten Canon die Springpferdeprüfung Kl. A mit der Note 8,5.

Voriger Artikel
Nun will Tangstedt die Pferdesteuer einführen
Nächster Artikel
Serie macht auf Fehmarn Station

Antonia-Selina Brinkop - hier mit Bellarina K - erwischte einen Auftakt nach Maß auf Fehmarn.

Quelle: comtainment GmbH

Fehrmarn. Ein breites Lächeln im Gesicht, ging die 25-jährige auf die Ehrenrunden auf dem großen, sattgrünen Turnierplatz.

Profis zeigen Youngster

Wie viele andere Profis auch nutzte Brinkop den ersten Tag des Fehmarn-Pferde-Festivals, um ihre jungen Pferde unter guten sportlichen Rahmenbedingungen zu präsentieren. Der Deutsche Vize-Meister Christian Hess aus Boostedt ritt in die Platzierung, ebenso Fehmarns Inga Czwalina. Hans-Thorben Rüder ist wie in jedem Jahr aus Greven nach Hause auf die Ostseeinsel gereist - mit jungen Pferden auf dem LKW, aber auch mit einer Halbschwester seiner Erfolgsstute Orlanda. Upsala soll in der großen Tour mit der Qualifikation für Holsteiner Masters präsentiert Lotto 3plus1 gehen, möglicherweise dann auch im Großen Preis des Kaufhauses Stolz.

Auftakt nach Maß

Für die guten Rahmenbedingungen ist Fehmarns Festival bekannt. Hinrich Köhlbrandt, Chef des Fehmarnschen RRV und Turnierleiter, „atmete“ nach Tag eins durch. „Wir können wirklich durchatmen, alles lief problemlos und rund, keinerlei Zwischenfälle oder Probleme in den Abläufen. Jetzt hoffe ich mal, dass das genauso bleibt.“ Der Frage nach dem Wetter widmete sich Köhlbrandt gar nicht erst, denn das sei ohnehin nicht beeinflussbar.
Rund 2100 Nennungen, reichlich Pferde und Reiter, große Prüfungen und die erste Runde im Tauziehen der Vereine und Verbände - das erwartet die Zuschauer ab Freitag beim Fehmarn-Pferde-Festival, das vom Kaufhaus Stolz auch 2016 präsentiert wird.  
 

Ergebnisübersicht Fehmarn-Pferde-Festival

Dressurreiterprüfung Kl. A
1. Laura Chakravorty (Bad Schwartau ) auf Dark Side of the Moon 7.40
2. Mareike-Christin Lux (Schierensee) auf Devino 5 7.30
3. Henna Friederike Grüllich (Sierksdorf-Roge) auf Gauner 299 7.20
4. Helen Rahlff (Hinrichsdorf) auf Ariana 31 6.90
4. Svane Schwenn (Fehmarn) auf Duke 309 6.90
3 Dressurprfg. Kl. L,
1. Kathrin Weiß (Haseldorf ) auf Lennon 27 7.20
2. Sonja Helmers (Neuendeich) auf Wiko 22 7.00
3. Saskia Schneider (Moorrege) auf Akatschi Lumumba HIT 6.80
4. Vivien Böttcher (Lensahn) auf Sir Richard 5 6.60
5. Ann-Katrin Dettmering (Oldenburg) auf Landbube 6 6.40
10 Springpferde A*
1. Kai Rüder (Fehmarn ) auf Europa 41 7.60
2. Larissa Bever (Lensahn) auf Quifino 7.50
3. Krista Hannula (Wangels) auf Cruising NT 7.20
4. Ina Reimers (Bliesdorf) auf Dollana 7.10
5. Larissa Bever (Lensahn) auf Schierensees Chihuahua 6.70
11/1 Springpferde A**
1. Christian Thiesen (Damp) auf Lightfoot 8 8.50
2. Jan-Pierre Fromberger (Bovenau ) auf Versailles VDL 8.10
3. Christian Thiesen (Damp) auf Dio Mio 8 7.90
3. Inga Czwalina (Klausdorf a.Fehmarn) auf Quister 7.90
3. Ennio Schiltz (Lüchow) auf Wednesday 39 7.90
11/2 Springpferde A**
1. Jesse Luther (Wittmoldt) auf Caresina 5 8.20
2. Holger Pfefferle (Mengen) auf Cascada 97 8.00
2. Johanna Lawrenz (Lübeck) auf Ducati 32 8.00
4. Lisa-Minou Eggers (Ahrensburg) auf Coco Corrada 7.80
4. Carl-Christian Rahlf (Fehmarn) auf Concara 7.80
4. Timo Evers (Badendorf/RV Badendorf/GER) auf Darius 557 7.80
4. Ragna Thiesen (Damp) auf Coletto 7.80
 
12 Springpferde A** (geschlossene Prfg.)
1. Svenja Grochowski (Lübeck ) auf Sir Joter 7.50
2. Miriam Hamann (Hamburg) auf Tarantino 13 7.20
3. Rebecca Bade (Westerrönfeld) auf Diavantos 7.10
3. Katharina Adam (Grammdorf) auf Sirius A 7.10
5. Hanna Kaack (Gleschendorf) auf Dinero 24 7.00
5. Sarah Kraus (Fehmarn) auf Herrich 7.00
13 Springpferde L, 4+5-j. Pferde
1. Antonia-Selina Brinkop (Neumünster) auf Cannon 24 8.50
2. Marina Köhncke (Badendorf) auf Costbar 2 8.20
3. Antonia-Selina Brinkop (Neumünster) auf Star of Bombay 8.10
4. Torben Seemann (Nienborstel) auf Cranberry Jack 8.00
5. Torben Seemann (Nienborstel) auf Credo 29 7.90
5. Salvador Garcia Diana (Klausdorf) auf Qiva Bell 7.90
14/1 Springpferde L, 6-j. Pferde
1. Antonia-Selina Brinkop (Neumünster) auf Bellarina K 8.70
2. Manuela Kisse (Barmstedt) auf GK Coralie 8.40
3. Christian Hess (Heidmühlen) auf Chakra 9 8.30
4. Manuela Kisse (Barmstedt) auf GK California 8.20
5. Antonia-Selina Brinkop (Neumünster) auf Cassandra 355 8.10
14/2 Springpferde L, 6-j. Pferde
1. Christian Hess (Heidmühlen) auf Diacando 8.50
2. Carl-Christian Rahlf (Fehmarn) auf Cascada 84 8.40
3. Jule Lüneburg (Mettingen) auf Canola 8.30
4. Ragna Thiesen (Damp) auf Larimaro 8.20
5. Eoin Ryan (Krummesse) auf Castello 227 8.10
15 Springpferde L (geschlossene Prfg.)
1. Franziska Lass (Süderholz) auf Cetellus 8.30
2. Katica Röschmann (Holtsee) auf Quisco 7.90
3. Meike Lamottke (Bordesholm) auf Balousin VS 7.80
3. Sophie Luisa Aland (Tartu) auf Querida 87 7.80
5. Sofie Wiepert (Lemkendorf-Fehmarn) auf Chess 42 7.70
16 Springpferde M
1. Jule Lüneburg (Mettingen) auf Canola 8.30
2. Carl-Christian Rahlf (Fehmarn) auf Cascada 84 8.30
3. Christian Hess (Heidmühlen) auf Chakra 9 8.60
4. Johannes Jörke (Schönberg) auf Cris Cab 8.20
5. Manuela Kisse (Barmstedt) auf GK California 8.80
6. Jule Lüneburg (Mettingen) auf Mylord Cornet 8.20
22/1 Springprfg. Kl. L, Kleine Tour
1. Kim-Sophie Steuber (Hamfelde) auf Zafira 24 0.00 / 52.67
2. Jasmin Gröner (Schwentinental ) auf Chickimicki 0.00 / 56.89
3. Johanna Beckmann (Brunsbüttel) auf Karim van Orchid's 0.00 / 63.71
4. Katharina Selmer (Kellinghusen) auf Chatsworth 0.00 / 65.06
5. Jendrik Oldekop (Schönwalde) auf Barcelona 50 0.00 / 70.76
22/2 Springprfg. Kl. L, Kleine Tour
1. Maite Hamdorf (Seedorf) auf Trinity 7 0.00 / 53.87
2. Anna Madlen Horn (Groß Schwansee ) auf Libero 103 0.00 / 57.26
3. Carolin Gundel (Stockelsdorf) auf Chicago 100 0.00 / 64.44
4. Baltasar Leichle (Schnarup-Thumby) auf Limbutina 0.00 / 66.97
5. Stephanie Sperling (Stockelsdorf ) auf Casalls-Ulana 0.00 / 71.05
24 Springprfg. Kl. M, Kleine Tour
1. Nicoline Mund (Hamburg ) auf Lercas 0.00 / 62.59
2. Anna Madlen Horn (Groß Schwansee ) auf Libero 103 0.00 / 63.21
3. Marina Köhncke (Badendorf ) auf Clooney 44 0.00 / 69.03
4. Lisa Küntzler (Stedesand ) auf Soniador 2 0.00 / 69.72
5. Pauline Rieder (Krummesse) auf Warina 127 0.00 / 72.73

 

Das Fehmarn-Pferde-Festival im Internet: www.reiten-auf-fehmarn.de
Bei Facebook: https://www.facebook.com/fehmarnscherringreiterverein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Nachrichten: Reitsport 2/3