21 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Reithalle in Brand geraten

Helse Reithalle in Brand geraten

In Helse (Kreis Dithmarschen) hat es in einer ehemaligen Reithalle gebrannt. Nach Angaben der Polizei ist bei dem Feuer in der Nacht von Montag auf Dienstag niemand verletzt worden.

Voriger Artikel
Landesbeste Pferdewirtin
Nächster Artikel
Verabschiedung des Olympiareiters Karl Schultz

 beim Turnier in Gronenberg

In Helse hat es in einer ehemaligen Reithalle gebrannt.

Quelle: Ulf Dahl

Helse.  Auch Tiere kamen demnach nicht zu Schaden, das Gebäude steht leer. Die Feuerwehr war mit rund 60 Kameraden vor Ort und löschte das Feuer in den frühen Morgenstunden. Wie hoch der Schaden ist, war am Dienstagmorgen noch unklar. Angaben zur Brandursache konnte die Polizei in Brunsbüttel ebenfalls noch nicht machen.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

reitsport-erleben.de

Entdecken Sie Pferde-Themen! Die Pferdefachjournalistin Jessica Bunjes teilt Know-How, Trends und Termine mit Pferdefreunden aus ganz Deutschland. mehr

Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Nachrichten: Reitsport 2/3