20 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Format und Klasse beim Late Entry

Ehlersdorf Format und Klasse beim Late Entry

Mit der Traumote 9,0 haben der Springreiter Dirk Ahlmann aus Reher und Cohinoor die Qualifikation zu den DKB-Bundeschampionaten der sechsjährigen Springpferde in Ehlersdorf gewonnen.

Ehlersdorf. Der Holsteiner Hengst von Corrado I, der sich bereits 2016 zum Bundeschampionat qualifizieren konnte, beeindruckte mit seiner souveränen Art zu springen.

Ohnehin war die Konkurrenz bemerkenswert und die Noten gingen hoch. Allein in der Bundeschampionatsqualifikation der sechs Jahre alten Pferde rangierten 21 Pferde mit Noten von 8,0 und besser auf den vorderen Plätzen. Ahlmann gelang gleich ein Doppelerfolg, denn auch Platz zwei ging an seinen Stall, dank der Cannovaros-Tochter Doolys, die mit der Note 8,4 auf Platz zwei rangierte vor der gleichaltrigen Diary von Cormint, die Jennifer Fogh Pedersen beim Late Entry in Ehersdorf auf der Reitanlage Jörg Naeve vorstellte. Zweitbestes Pferd der gesamten Prüfung war Quanta von Quadros mit der Note 8,6 und in Ehlersdorf von Lena Timm vorgestellt. Die Amazone reitet für den Stall des FN-Präsidenten Breido Graf zu Rantzau in Breitenburg.

Als der Profi Jörg Naeve aus Schleswig-Holstein rief, kamen seine Kollegen gern und in großer Zahl. Schließlich weiß man im Pferdeland zwischen den Meeren, dass Naeve erstklassige Plätze und gute Organisation bietet. 

Das Siegerpferd bei den fünfjährigen Qualifikanten stellte ebenfalls die Dänin Jennifer Fogh Pedersen vor: Quim von Quiwi Dream ist ein sportiver dunkelbrauner Holsteiner Hengst, der mit der Note 8,3 belohnt wurde, gleich dahinter folgte erneut Dirk Ahlmann mit Cingsley von Corrado (8,2) vor der Connor-Tochter Evita, die Torben Seemann durch die Prüfung pilotierte.

 

Ergebnisübersicht Late Entry Springpferde - Reitanlage Jörg Naeve

Springpferdeprf. Kl. M*, Qualifikation DKB-Bundeschampionat 5-jähr. Springpferde

1. Jennifer Fogh Pedersen( Dänemark/ Klein Offenseth), Quim, Note 8,3

2. Dirk Ahlmann (Reher), Cingsley 8,2

3. Torben Seemann (Nienborstel), Evita 8,1

4. Teike Carstensen (Sollwitt), Ella von Kielslück, 8,0

4. Alessa Hennings (Bendorf), Capinaeda 8,0

4. Peter Jakob Thomsen (Leck), Criss Cross U 8,0

 

Springpferdeprf. Kl. M* Qualifikation DKB-Bundeschampionat 6-jähr. Pferde

I. Abteilung

1. Dirk Ahlmann (Reher), Cohinoor 9.0

2. Dirk Ahlmann, Doolys 8,4

3. Jennifer Fogh Pedersen (Dänemark/ Klein Offenseth), Diary 8,3

4. Antonia-Selina Brinkop (Neumünster), Deleyn 8,2

4. Torben Seemann (Nienborstel), Credo 8,2

6. Dirk Ahlmann, Lavagon, 8,0

6. Kim Couwenberg (Niederlande) Cosmo CM 8,0

6. Nele Friedrichsen (Behrendof), Donja 8,0

6. Claas Christoph Gröpper (Tökendorf), Paula`s Diamant 8,0

6. Jan Mewes (Nutteln), Casanna 8,0

6. Volkert Naeve (Ehlersdorf), Vittorio 8,0

6. Marieke Reimers (Nutteln), Caradosso 8,0

6. Philipp Schulze (Elmshorn), Donald 8,0

 

II. Abteilung

1. Lena Timm (Breitenburg), Quanta 8,6

2. Max Heckel (Uetersen), Beverly D 8,4

3. Zuzanna Zelinkova (Tschechien/ Elmshorn), Lint 8,3

4. Kristin Kirchner (Schenefeld), Campai 8,2

5. Stefan Jensen (Niebüll) PM Curtis 8,1

5. Manuela Kisse (Lübeck), Debsy 8,1

5. Torben Seemann (Nienborstel), Cranberry Jack 8,1

5. Peter Jakob Thomsen (Leck), Greenheart 8,1

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

reitsport-erleben.de

Entdecken Sie Pferde-Themen! Die Pferdefachjournalistin Jessica Bunjes teilt Know-How, Trends und Termine mit Pferdefreunden aus ganz Deutschland. mehr

Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Nachrichten: Reitsport 2/3