7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Die vielseitige Lust am Risiko

Geländereiten Die vielseitige Lust am Risiko

Hendrik von Paepcke (40) krönte 1996 als Amateur die Olympischen Sommerspiele von Atlanta in der Königsdisziplin der Reiterei mit dem besten deutschen Einzelergebnis. Zwölf Jahre lang ritt er gar nicht, weil Beruf und Familie Konzentration, Energie und Zeit forderten. Vielseitigkeit ist kein Halbtags-Hobby.

Voriger Artikel
Vorletzte Qualifikation zur Champ-Mannschafts-Trophy
Nächster Artikel
Der Aufbau hat begonnen

Hendrik von Paepcke (40) und Sohn Niklas (5): „Die Vielseitigkeit ist unser Leben.“

Quelle: Jessica Bunjes
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mehr aus Nachrichten: Reitsport 2/3