5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Silber für das Team S-H

„Goldene Schärpe“ Silber für das Team S-H

Zu fünft reiste Schleswig-Holsteins „Pony-Delegation“ zum Bundes-Nachwuchs-Wettbewerb „Goldene Schärpe“ ins Münsterland. Die Zehn- bis 14-jährigen Nachwuchsreiterinnen kehrten als Vizemeister vom „Deutschlandpreis der Ponyreiter“ zurück.

Voriger Artikel
Scott Brash überragend
Nächster Artikel
Champ-Mannschafts-Trophy geht weiter

Das Silber-Team (v.li.): Hanna Jensen mit Magic Noire, Chiara Sophie Graage mit Schierensees Sugar Babe, Lina von Schmeling mit Johnny Boy, Kaya Thomsen mit Rabia und Hella Jensen mit Danke. Anke Voswinkel (li.) und Ragna Thiesen (re.) coachten die Mädchen.

Quelle: Wolfgang Urbach
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mehr aus Nachrichten: Reitsport 2/3