17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
„Schaufenster-Challenge“ für Nachwuchs-Reiter

Groß Wittensee „Schaufenster-Challenge“ für Nachwuchs-Reiter

Vorwiegend jugendliche Reiter treffen sich vom 31. März bis zum 2. April auf Hof Kirchhorst in Groß Wittensee zum Holsteiner „Schaufenster-Challenge“ -Reitlehrgang und Reitturnier.

Voriger Artikel
Spannende Auktion in Vechta
Nächster Artikel
Isabell Werth gewinnt Grand Prix

Für Lena Magens (Ottenbüttel), Siegerin der HS-Jugendförderung 2016, ist ein Startplatz reserviert.

Quelle: Mike Hansen

Groß Wittensee. . Beim Reitlehrgang am Freitag sollen Turniereinsteiger unter fachkundiger Anleitung lernen, einen Parcours korrekt einzuschätzen und Hindernisse in harmonischer Abfolge flüssig zu springen, wie Schaufenster-Initiator Dietrich Lindenau (Eckernförde) erklärt. Am Sonnabend steht für die Lehrgangsteilnehmer „Springdressur“ und „Springgymnastik“ auf dem Lehrplan, während in der dritten Trainingseinheit das Springen eines Parcours geübt wird – mit anschließender Video-Analyse. Lindenau kündigt an: „Am Sonntag wird das Erlernte unter Wettbewerbsbedingungen im Parcours praktiziert.“

 Ausgeschrieben sind ab 8 Uhr Springprüfungen für Turniereinsteiger und Fortgeschrittene der Klasse A bis L für Ponys und Großpferde. Unter den 200 Nennungen sind auch Startplatzreservierungen für Lena Magens (Ottenbüttel) – Siegerin der HS-Jugendförderung 2016. Sie bereitet sich auf die Qualifikationsturniere des Holsteiner Schaufensters in Wedel, Eutin, Süderbrarup und Behrendorf vor, um dort Punkte für das Ranking zu sammeln. jem

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

reitsport-erleben.de

Entdecken Sie Pferde-Themen! Die Pferdefachjournalistin Jessica Bunjes teilt Know-How, Trends und Termine mit Pferdefreunden aus ganz Deutschland. mehr

Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Nachrichten: Reitsport 2/3