7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Ganz nah dran am Vierbeiner

„Hansepferd“ Ganz nah dran am Vierbeiner

Temperamentvoll oder gelassen, Miniatur- oder XL-Format, lackschwarz, goldbraun oder bunt gescheckt: Rund 300 Pferde aus aller Welt und über 35 Rassen faszinieren in all ihrer Vielfalt vom 22. bis 24. April auf der Fachmesse „Hansepferd“ auf dem Hamburger Messegelände.

Voriger Artikel
Frühling in Tasdorf – auf ins Gestüt
Nächster Artikel
Holsteiner Jungzüchter kürten neue Landesmeister

Arien Aguilar und Dajana Pfeifer in einem romantischen Pferde-Duett auf der „Hansepferd“.

Quelle: Andreas Thomsen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mehr aus Nachrichten: Reitsport 2/3