18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Dritte Station beim Sommerturnier in Schenefeld

Holsteiner Masters präsentiert Lotto 3plus1 Dritte Station beim Sommerturnier in Schenefeld

Vom 25. bis 28. August ist das Sommerturnier Horse & Classic in Schenefeld Gastgeber der Springsportserie Lotto 3plus1, präsentiert von Holsteiner Masters.

Voriger Artikel
Zweimal Edelmetall für junge Reiter
Nächster Artikel
Potenzielle Olympiakandidaten unter dem Hammer

Lars Bak Andersen (li.) und Alejandro Merli Soler (re.) - ein Däne und ein Spanier trumpften 2015 mächtig in der Serie Lotto 3plus1 auf.

Quelle: Stefan Stuhr

Schenefeld. Diese dritte Station birgt die letzte Chance, sich für das Finale im Rahmen der Baltic Horse Show vom 6. bis 9. Oktober 2016 zu empfehlen. Nur die 25 punktbesten Teilnehmer erhalten die Einladung zum Finale bei der Baltic Horse Show und das entfaltet enorme Anziehungskraft.

Praktisch ganz Norddeutschland im Sattel wird in Schenefeld bei der dritten und letzten Station vor dem Finale antreten, um den Punktestand auszubauen, bzw. die Chance nutzen, noch den Sprung unter die besten 25 zu schaffen. So ist Ebba Johansson aus Schweden in Schenefeld am Samstag dabei, wenn im Springen Kl. S** zu Lotto 3plus1 präsentiert von Holsteiner Masters gebeten wird. Die Amazone jumpte gleich zum Auftakt in Tasdorf an die Spitze, ihr folgte auf Fehmarn Inga Czwalina und jetzt wird nach dem dritten Sieger, bzw. der dritten Siegerin bei Lotto 3plus1 gesucht.

Die dritte Qualifikation zur von Holsteiner Masters präsentierten Serie Lotto 3plus1 beginnt am Samstag um 15.30 Uhr und ist eine Springprüfung Kl. S**, live zu sehen bei www.clipmyhorse.de. Erst nach dieser dritten Etappe steht auch fest, wer die Top-Drei in der Serie sind, die in den internationalen Prüfungen der Baltic Horse Show vom 06. - 09.10.2016 an den Start gehen dürfen. Dort zelebrieren Norddeutschlands Beste das Finale von Lotto 3plus1, präsentiert von Holsteiner Masters. Übrigens eine echte Herausforderung, denn in der Finalprüfung wird um die doppelte Punktzahl geritten.

Aktuelles Ranking Holsteiner Masters präsentiert Lotto 3plus1
  1  Kock-Evers, Jakob 45 Punkte
  2  Czwalina, Inga 43 

  3  Hess, Christian 38 

  4  Hackbarth, Laura Jane 36

  5  Ahlmann, Dirk 33 

  6  Saggau, Charlott 32 

  7  Johansson, Ebba 28 

  7  Luther, Jesse 28
  9  Lüneburg, Jule 26 

10  Loven, Philip 23 

11  Meves, Jan 21 

11  Rathjen, Peter 21
13  Characklis, Erin 20 

14  Sandoval Munoz, Ana Carolina 19 

15  Paulsen, Gordon 18 

15  Ahlmann, Pheline 18
17  Bengtsson, Evi 17
17  Schneider, Miriam 17
19  Herzog, Dennis 16
19  Merli Soler, Alejandro 16
21  Naeve, Jörg 15 

22  Jörke, Johannes 14

23  Ryan, Eoin 13 

24  Erni, Andreas 12 

25  Voß, Thomas 10 


Voriger Artikel
Nächster Artikel

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

reitsport-erleben.de

Entdecken Sie Pferde-Themen! Die Pferdefachjournalistin Jessica Bunjes teilt Know-How, Trends und Termine mit Pferdefreunden aus ganz Deutschland. mehr

Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Nachrichten: Reitsport 2/3