16 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Auftritt der britischen Ponys

IG Welsh Schleswig-Holstein Auftritt der britischen Ponys

Britische Ponys kommen auf der Regionalschau der IG Welsh Schleswig-Holstein und der IG New Forest am Sonntag, 26. Juni, auf dem Gestüt Cockmoor in Hohenfelde von Familie Stahmer zur Geltung.

Voriger Artikel
Stelldichein der Besten und Teuersten
Nächster Artikel
Elitestutenschau in Padenstedt

Welsh Ponys der verschiedenen Sektionen (Foto) sowie New Forest Ponys stehen im Mittelpunkt der Regionalschau am 26. Juni in Hohenfelde

Quelle: F. Postel

Hohenfelde. Zugleich ist eine Sportschau für alle Native-Rassen ausgeschrieben. Teilnahmeberechtigt an der Schau sind Welsh-Ponys, Welsh-Cobs, Welsh-Partbreds und New Forest Ponys mit gültigem Abstammungsnachweis eines anerkannten Zuchtverbandes aus Deutschland und angrenzenden Ländern.

In den Sportwettbewerben sind Reiter mit und ohne Reiterausweis, sowie alle Welsh-, New Forest-, Dartmoor-, Shetland-, Highland-, Fell- und Connemaraponys mit und ohne FN-Eintragung zugelassen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

reitsport-erleben.de

Entdecken Sie Pferde-Themen! Die Pferdefachjournalistin Jessica Bunjes teilt Know-How, Trends und Termine mit Pferdefreunden aus ganz Deutschland. mehr

Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Nachrichten: Reitsport 2/3