22 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Die Ponyhof-Romantik lebt bis heute weiter

Immenhof Die Ponyhof-Romantik lebt bis heute weiter

„Dick und Dalli und die Ponys“ oder besser: „Wir Kinder vom Immenhof“ symbolisieren für viele Pferdefreunde ein Stück heile Reiterwelt. Die lebt auch im Immenhof-Museum weiter.

Voriger Artikel
Kendra Brinkop reitet jetzt im B-Kader Springen
Nächster Artikel
Das Kultturnier an der Ostsee

Pferde als Statuen: Für den Immenhof Museums-Verein verlieh Mario Würz den Immenhof-Filmpreis an die Serien-Schauspielerinnen Nina Bott (links) und Julia Stinshoff.

Quelle: Jessica Bunjes

Malente. Die „Ponyhof-Romantik“, die noch Jahrzehnte nach den legendären Filmen der 1950er- bis 1970er-Jahre manchen zum Reiten und immer noch viele junge Mädchen zum Träumen bringt, packte auch den gebürtigen Hessen Mario Würz (46), als der 1984 den ersten Immenhof-Film im Fernsehen sah. Kurzerhand zog der gelernte Maler- und Lackierer nach seiner Lehre prompt mit einem Koffer und einer Menge Sammlerstücke nach Malente, um auf Gut Rothensande, dem Drehort des legendären Immenhof-Mehrteilers, sein Glück zu suchen. Privat hat er es gefunden, sich beruflich selbstständig gemacht und vor zehn Jahren das Immenhof-Museum gegründet.

 „Die Immenhof-Romantik, das Lebensgefühl, die Islandpferde – das ist besonders und wunderbar.“ Damals war Würz bereits von der Pferdeleidenschaft seines Vaters Edgar infiziert, „und dann hat sich eine einfache Sammelleidenschaft verselbstständigt.“ Heute stellt er mit Hilfe des Immenhof-Vereins Malente in der Kampstraße rund 300 Original-Requisiten, alte Film-Kostüme, historische Fotografien, handgeschriebene Drehanweisungen und Original-Poster aus. Zum dritten Mal überreichte der Autor, der drei Geschichten-Bücher schrieb und im Juli einen Image-Film dreht, am Sonntag in Malente den Immenhof-Filmpreis in Form eines steigenden Pferdes. Dieses Jahr ging er an zwei Serien-Schauspielerinnen, Nina Bott und Julia Stinshoff. Die Ehrenmitgliedschaft wurde an NDR-Reporterin Maja Herzbach und Reitseiten-Autorin Jessica Bunjes (Kieler Nachrichten) verliehen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Nachrichten: Reitsport 2/3