9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Happy Holsteiner Hengste

Körung in Neumünster Happy Holsteiner Hengste

Nicht nur Halloween garantierte am Sonnabend Gänsehaut: Am Ende von drei spannenden Tagen Körung und Elitereitpferdeauktion in den Neumünsteraner Holstenhallen waren wieder 61 Hengste vorgestellt und 20 gekört. Sechs von ihnen bekamen eine Prämie.

Voriger Artikel
Mit dem Einhorn durch die Zauberwelt
Nächster Artikel
Ito ist der Münchner Hero
Quelle: Jessica Bunjes

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Jessica Bunjes

Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mehr zum Artikel
Holsteiner
Foto: Jens Ritters mit Caracho, dem Sieger der Holsteiner-Körung 2014.

Die Trakehner sind gekört, jetzt folgen die Holsteiner. Von Donnerstag bis Sonnabend ermittelt die Körkommission des Holsteiner Verbandes die besten zweijährigen Hengste in Neumünster und stellt einen Besten der Besten heraus.

  • Kommentare
mehr
Mehr aus Nachrichten: Reitsport 2/3