9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Kür-Sieg für Jenny Lang und Loverboy

CDIO Hagen Kür-Sieg für Jenny Lang und Loverboy

Jenny Lang aus Karlsruhe machte am Samstagabend nach, was das deutsche Dressur-Trio am Mittag vorgemacht hatte: Es ist das Wochenende der persönlichen Bestleistungen. Mit 79.42 Prozent holte sie beim CDIO in Hagen den Sieg in der CDI4* Grand Prix Kür, Preis der Nordpack GmbH, vor der 20-jährigen Sanneke Rothenberger und Reitmeisterin Ingrid Klimke mit Dresden Mann.

Voriger Artikel
Fast 150 Stunden Pferdesport an drei Tagen
Nächster Artikel
Erster Gruppe-II-Sieg in Hannover

Jenny Lang (Karlsruhe) und Loverboy.

Quelle: Stefan Lafrentz
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mehr aus Nachrichten: Reitsport 2/3