7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Edwina Tops-Alexander gewinnt in Miami Beach

LGCT Grand Prix Edwina Tops-Alexander gewinnt in Miami Beach

Edwina Tops-Alexander (AUS) und ihre 13 Jahre alte Stute Lintea Tequila gewinnen den Longines Global Champions Tour Grand Prix von Miami Beach, die erste Etappe der 15 Turniere umfassenden weltweit höchstdotierten Serie der Springreiter. Die Australierin  erhält eine Gewinnsumme von 165 000 US-Dollar.

Voriger Artikel
Doppel-Jubiläum zum großen Polo-Fest
Nächster Artikel
Neue Mitarbeiter: Ove Asmussen und Dr. Jörgen Köhlbrandt

Edwina Tops-Alexander (AUS) und ihre  13 Jahre alte Stute Lintea Tequila gewinnen den Longines Global Champions Tour Grand Prix.

Quelle: Stefano Grasso /LGCT
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mehr aus Nachrichten: Reitsport 2/3