16 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Lotto 3plus1 erstmals in Leck

Reiten Lotto 3plus1 erstmals in Leck

Es ist angesehen im Norden und einer der beliebtesten Turnierstandorte Schleswig-Holsteins: Das Springflut-Festival in Leck in Nordfriesland ist erstmals Gastgeber der Springsportserie Lotto 3plus1, die über drei Etappen ins Finale bei der Baltic Horse Show in Kiel führt. Lecks tolles Turnier beginnt am 29. Mai und sorgt bis zum 31. Mai für sportlichen Hochbetrieb im Pferdeland Schleswig-Holstein.

Leck. Das Springflut-Festival zählt zu den großen Außenturnieren in Schleswig-Holstein und entfaltet große Anziehungskraft. Damit ist der Standort besonders attraktiv für Schleswig-Holsteins einzige Springsportserie auf diesem Niveau. Am Samstag, dem 30. Mai um 16.30 Uhr wird in Leck in einer Springprüfung Kl. S** die erste Station der Springsportserie entschieden und 77 Nennungen unterstreichen das große Interesse am Serienauftakt.
 
Tolles Teilnehmerfeld für Lotto 3plus1
So wird der Gesamtsieger von Lotto 3plus1, Nisse Lüneburg aus Hetlingen, gleich diese erste Station der vom Partner- und Wirtschaftskreis Holsteiner Masters präsentierten Serie nutzen, um Punkte zu sammeln. Mit dabei ist außerdem Jörg Naeve aus Bovenau, der dreimalige Rekordsieger von Lotto 3plus1. Miriam Schneider aus Bovenau, einstige Landesmeisterin der Springreiterinnen und Viertplatzierte des letztjährigen Finales sowie der fünftplatzierte Nationenpreisreiter Thomas Voß (Schülp) nehmen ebenfalls Kurs auf das Springflut-Festival, das die erste von drei Stationen im Land vor dem Finale bei der Baltic Horse Show ist.
 
So funktioniert Lotto 3plus1
Erstmals gastiert Lotto 3plus1 in Leck beim Springflutfestival und schafft damit zusätzliche Relevanz für das beliebte Turnier im hohen Norden. Lotto 3plus1, präsentiert vom Partner- und Wirtschaftskreis Holsteiner Masters, bringt die Reiter der Leistungsklassen 1 und 2 in hochklassigen Prüfungen auf Zwei-Sterne-Niveau in den Vergleich. Je nach Platzierung sammeln die Reiter Punkte, die besten 25 nach drei Lotto 3plus1-Stationen sind dann beim Finale in Kiel bei der Baltic Horse Show dabei. Dort geht es sogar um die doppelte Punktzahl und damit um mächtig viel Spannung im Endspurt auf den Seriensieg.
Dem Auftakt in Leck folgen die Stationen Fehmarn Pferde-Festival und das Westküstenturnier in Marne. Danach steht fest, wer zu den besten 25 Reitern für das Finale bei der Baltic Horse Show zählt.
 
Pressemitteilung vom 26. Mai 2015

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Reitsport Pressemitteilung

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

reitsport-erleben.de

Entdecken Sie Pferde-Themen! Die Pferdefachjournalistin Jessica Bunjes teilt Know-How, Trends und Termine mit Pferdefreunden aus ganz Deutschland. mehr

Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.