7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Besucherrekord bei der Nordpferd

Messe Neumünster Besucherrekord bei der Nordpferd

Am Eröffnungsfreitag der „Nordpferd“ in Neumünster drängte sich eine Masse Menschen lange vor Einlass vor der Holstenhalle. An beiden Abenden, weit vor Einlass zur Show „Magic“, bildeten sich Schlangen für Restkarten. „Wir sind geflasht, es war die beste Messe in ihrem zehnjährigen Bestehen.“ Organisations-Chefin Birgit Wulf zog am Sonntag einen dicken Positiv-Strich unter drei Tage „Vollpower“ und registrierte den Besucherrekord von über 26000 Pferdefreunden.

Voriger Artikel
Top-Reiter malen für "Reiten gegen den Hunger"
Nächster Artikel
Schmale Zuschauerzahlen
Quelle: Kleine Akteure: Kerstin Brandt und Tochter Lisa (4) aus Borstel mit Island-Mix Pebbles.
  • Kommentare
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt