9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Sieg für Dreiklang AT

Junghengstkörung Hannover 2015 Sieg für Dreiklang AT

44 Hengste zehn verschiedener Rassen traten am 17. Oktober zur Junghengstkörung 2015 des Verbandes der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover in Verden an. Davon bekamen 24 Hengste ein positives Körurteil. Sieger bei den Deutschen Reitponys wurde der Falbe Dreiklang AT v. Dreidimensional AT aus der Zucht von Ingrid Schmidt, Soest. Der Hengst steht im Besitz von Adolf Theo Schurf aus dem rheinländischen Bedburg.

Voriger Artikel
Irischer Sieg in Riesenbeck
Nächster Artikel
Training mit Eva Bitter zu gewinnen

Siegerhengst 2015 bei den Deutschen Reitponys wurde Dreiklang AT v. Dreidimensional AT-Classic Dancer I (Z.: Ingrid Schmidt, Soest, B.: Adolf Theo Schurf, Bedburg). Von links: Vertreter Firma Heikra, Joachim Völksen und Klaus-Dieter Dahme (1. und 2. Vors. des Ponyverbandes HannoverPlP), Sponsorenvertreter, Züchterin Ingrid Schmidt, Vorführer Lars Langenhan, Vertreter der R+V Versicherungen.

 

Quelle: Ponyverband Hannover/ Pantel
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mehr aus Nachrichten: Reitsport 2/3