19 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Havens ist offizieller Pferdefutterlieferant

Reit-EM Aachen Havens ist offizieller Pferdefutterlieferant

Wenn vom 11. bis zum 23. August die FEI Europameisterschaften in Aachen in den fünf Disziplinen Springen, Dressur, Fahren, Voltigieren und Reining über die Bühne gehen, sind auch die besten Pferde Europas in der Soers anzutreffen.

Aachen. Logisch, dass diese beste Bedingungen während ihres Aufenthalts geboten bekommen. Nicht nur in den Stallungen wird auf „Luxus“ für die Vierbeiner Wert gelegt, auch das Futter ist erste Wahl. Der EM-Organisator Aachen-Laurensberger Rennverein e. V. (ALRV) freut sich daher sehr darüber, dass er auch für dieses einmalige Championat Havens als offiziellen Pferdefutterlieferanten gewinnen konnte. Das Unternehmen aus den Niederlanden wird rund 720 Pferde mit hochwertigen Pellets und Müsli versorgen – rund um die Uhr und ganz nach Bedarf. Denn ein Voltigierpferd hat andere „Essgewohnheiten“ als beispielsweise ein Spring- oder Dressurpferd. Hier setzt der Futterlieferant auf seine Expertise, die er im Laufe der Zeit immer weiter verbessert hat. Bereits seit 2004 ist Havens der offizielle Futterlieferant des CHIO Aachen, im Jahr 2006 zudem bei den Weltreiterspielen in der Kaiserstadt. „Nach den guten Erfahrungen mit den Weltreiterspielen im Jahr 2006 und dem jährlichen CHIO Aachen freuen wir uns sehr, dass wir nun an einer so großartigen Veranstaltung wie der Europameisterschaft teilhaben. Diese Partnerschaft untermauert unseren Anspruch, als größter Pferdefutterhersteller in Europa aufzusteigen“, so Joris Kaanen, Geschäftsführer von Havens Pferdefutter. Mittlerweile ist der Futterlieferant auch Sponsor und Namensgeber des „ HAVENS Pferdefutter-Preis “, ein Grand Prix CDI, der im Rahmen der Dressurprüfungen beim Weltfest des Pferdesports ausgetragen wird. Bei der Reit-EM wechselt das Unternehmen dann die Disziplin: Am 16. August wird unter demselben Prüfungsnamen die finale Einzelwertung im Reining ausgerichtet.

Wenige Wochen vor dem bedeutendsten Pferdesportereignis in diesem Jahr brachte der Chef nun persönlich den ersten von rund 70.000 Futtersäcken in der Soers vorbei. Frank Kemperman, Vorstandsvorsitzender des EM-Ausrichters ALRV, zeigte sich sehr glücklich über diese Geste und die erneute Zusammenarbeit: „Wir können auf eine jahrelange ausgezeichnete Zusammenarbeit mit der Firma Havens zurückblicken. Die Teilnehmer des CHIO wissen, dass wir Jahr für Jahr Spitzenfutterprodukte zur Verfügung stellen. Bei der EM wird das nicht anders sein.“ Während der Reit-EM in Aachen kommen so rund 20.000 kg Futter zusammen, darunter verschiedene Sorten mit viel Energie, aber auch ein Kräutermüsli und das beliebte Slobber-Mash.

Der niederländische Futterhersteller Havens mit Sitz in Maashees besitzt mehr als 150 Jahre Erfahrung, 1845 wurde der Grundstein für das Unternehmen gelegt. In mehr als 50 Ländern weltweit vertreibt Havens Pferdefutter seine Produkte, die ausschließlich aus pflanzlichen und 100 % natürlichen Rohstoffen bestehen. Alle Futtermischungen von Havens unterliegen den aktuellen GMP+ und HACCP-Richtlinien für Futterproduktion und somit einer hohen Qualitätsgarantie für Tierfutter. Die Futtersorten werden regelmäßig in einem Labor in England getestet und sind ADMR-Konform. Havens liefert schon seit Jahren Futter an Reiter bei Meisterschaften und anderen großen Turnieren, so auch an das Goldene Team der Springreiter aus den Niederlanden bei der WM 2014. Jeroen Dubbeldam (Einzelgold im Springen bei der WM 2014) ist schon seit über 20 Jahren Kunde des Futterherstellers. Die EM in Aachen ist für Havens ein weiterer Meilenstein in der Unternehmensgeschichte.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mehr aus Nachrichten: Reitsport 2/3