18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Eine Show für Quarterhorse-Pferde

Reiten Eine Show für Quarterhorse-Pferde

Die Deutsche Quarterhorse Association (DQHA) und ihre internationale Dachorganisation, die American Quarterhorse Association (AQHA), richten am Sonntag, 12. Juli, zum ersten Mal in Schleswig-Holstein eine Show aus, die auf der Galloway Star Ranch in Giekau-Gottesgabe um 9.30 Uhr beginnt.

Die Westernreiter messen sich in Rinderklassen, beim Reining und Ranchriding, um sich für die World Show in Oklahoma City, USA, zu qualifizieren. Das zieht Starter aus ganz Deutschland und den Nachbarländern wie Dänemark an. Auch die Erste Westernreiter Union Deutschland e.V. (EWU) ist mit von der Partie und ermöglicht den Showreitern, sich für die diesjährige German Open in der Disziplin Working Cowhorse in Kreuth in Bayern qualifizieren zu können. Wer also Westernreiten auf höchstem Niveau kennen lernen will, der ist am kommenden Sonntag in Giekau-Gottesgabe genau richtig.

Die verschiedenen Disziplinen erfordern speziell ausgebildete und gezüchtete Pferde, um den hohen Anforderungen gerecht zu werden. So muss ein Cutting-Pferd letztendlich ganz alleine wenige Minuten verhindern, dass das Rind zur Herde zurücklaufen kann. Beim Working Cowhorse müssen Reiter und Pferd schnell und ausdauernd sein, um das Rind in den vorgeschriebenen Zirkeln und an der Bande zu bewegen. Perfektes Zusammenspiel erfordert das Team Penning, bei dem drei Reiter versuchen nacheinander drei Rinder aus einer Herde möglichst schnell in einen Coral zu treiben. Die Reiter der Ranchriding-Prüfung zeigen ein rittiges, gelassenes Pferd, das auf kleinste Hilfen willig reagiert. In der Königsklasse Reining geht es im rasanten Galopp durch die Halle.

Spektakuläre Stopps, schnelle Drehungen auf der Stelle und flinke Richtungswechsel machen diese Disziplin so spannend. Und das Schöne ist: Das Publikum darf lautstark anfeuern!Wer also silberbeschlagenen Sättel, Cowboyhüte, klirrenden Sporen und glänzende Buckels am Gürtel sehen will, sollte am Sonntag, den 12. Juli, auf der Galloway Star Ranch in Giekau-Gottesgabe vorbeischauen. Der Eintritt und das Parken sind frei. Leckeres vom Galloway sowie Kaffee und Kuchen gibt es natürlich auch. Nähere Informationen über die Galloway Star Ranch unter www.galloway-star-ranch.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mehr aus Nachrichten: Reitsport 2/3