17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Frauke Heidtmann verstorben

Reitsport Magazin Frauke Heidtmann verstorben

Nach einer langjährigen und schweren Erkrankung ist Juni Frauke Heidtmann, ehemalige Chefredakteurin des Reitsport Magazins, im Alter von 57 Jahren verstorben.

Cuxhaven. Von 1991 bis 2006 war die Pferdesportjournalistin, die hauptberuflich als Redakteurin bei der Niederelbe-Zeitung (NEZ) arbeitete, auch ehrenamtlich tätige Pressesprecherin/Vertreterin im Bereich Öffentlichkeitsarbeit des Pferdesportverbandes Hannover.

„Ich mochte ihre Art zu schreiben ganz besonders. Sie war eine sehr loyale und kompetente Journalistin“, so die Ehrenvorsitzende des Pferdesportverbandes Hannover, Erika Cordts. „Es war ein sehr vertrauensvolles Miteinander zwischen der Geschäftsstelle und Frauke Heidtmann“, erinnert sich die Geschäftsführerin des PSV Hannover, Erika Putensen an die lange Zeit der Zusammenarbeit. Von Mitte der 80er Jahre bis 2008 war Frauke Heidtmann Chefredakteurin des Reitsport Magazins und prägte das Fachmagazin der Landesverbände Hannover und Bremen mit ihrer Kompetenz, ihren Kontakten und ihrem Schreibstil maßgeblich. Die reitsportbegeisterte Journalistin hat 1993 die Silberne Ehrennadel des Niedersächsischen Reiterverbandes und 2003 die Silberne Plakette des PSV Hannover erhalten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

reitsport-erleben.de

Entdecken Sie Pferde-Themen! Die Pferdefachjournalistin Jessica Bunjes teilt Know-How, Trends und Termine mit Pferdefreunden aus ganz Deutschland. mehr

Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Nachrichten: Reitsport 2/3