16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Die Leistungsschau der jungen Ponys

Schleswig-Holstein-Schaufenster Die Leistungsschau der jungen Ponys

Rund 50 viel versprechende Nachwuchsponys und -pferde stellen am Sonnabend, 25. April, im Gestüt Steendiek in Schönhorst ihre Qualitäten unter Beweis. Zum 13. Mal bietet das Pferdestammbuch SH/HH mit dem Schleswig-Holstein-Schaufenster die Möglichkeit zur Leistungsüberprüfung für drei- bis sechsjährige Hoffnungsträger – und das gleich zu Beginn der Turniersaison.

Voriger Artikel
Spitzensport trifft Spitzenköche
Nächster Artikel
Leistung ganz ohne Druck

Beim Schaufenster 2014 bekam Tackmanns Noble Dancer unter Wenke Kraus (Boostedt) die Tagesbestnote.

Quelle: Jessica Bunjes

Schönhorst. Das exklusive Teilnehmerfeld wird von Deutschen Reitponys dominiert. Außerdem sind sieben Vertreter der Kategorie „Spezialrasse“, wie Pinto und Kleines Deutsches Reitpferd, angemeldet. In der Kategorie der dreijährigen Hengste wurden vier Ponys genannt, bei den gleichaltrigen Stuten und Wallachen werden sechs Starter erwartet. Die Gruppe der Vierjährigen ist mit zehn Hengsten sowie zwölf Stuten und Wallachen gut besetzt, bei den Fünf- und Sechsjährigen werden zehn Ponys vorgestellt.Die Sporttalente werden ab 9 Uhr im Freispringen bewertet, ihre Leistungen von Gast-richter Jochen Ahsbahs aus Bokel kommentiert.

Anschließend geht es ins Dressurviereck, wo sie zunächst unter dem eigenen Reiter vorgestellt werden, bevor sie sich dem Fremdreitertest unterziehen. Für Beurteilung und Kommentar der Grundgangarten und Rittigkeit wurde Bundeschampionatsrichter Jürgen Uthoff (Bielefeld) gewonnen.Getrennt nach Alter und Geschlecht werden die besten Ponys und Pferde am späten Nachmittag platziert. Zusätzlich erhält jeder vierbeinige Teilnehmer ein Zeugnis. „Die Beurteilung garantiert einen umfangreichen und fundierten Leistungsnachweis“, sagt die stellvertretende Stutbuchführerin Simone Fiebelkorn (Malente). Das Schaufenster diene damit Züchtern zur Einschätzung von Vererbern und Nachzucht sowie Reitern und Besitzern als Aussicht auf die kommende Turniersaison.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

reitsport-erleben.de

Entdecken Sie Pferde-Themen! Die Pferdefachjournalistin Jessica Bunjes teilt Know-How, Trends und Termine mit Pferdefreunden aus ganz Deutschland. mehr

Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.