7 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Schwestern haben volles Programm

Auf Erfolgskurs Schwestern haben volles Programm

Ein Herz und eine Seele sind Carina Lisa und Johanna Marie Wacks nicht immer. Wenn es aber drauf ankommt, halten die beiden Preetzer Reiterinnen zusammen: Die elfjährige „Hanni“ tritt unbeirrt in die Fußspuren ihrer vier Jahre älteren Schwester und die zwei fahren fast jedes Wochenende zusammen auf Turnier.

Voriger Artikel
Reitfestival auf Fehmarn im Zeichen des Jubiläums
Nächster Artikel
Kreutzmann und Chiclana fehlerlos

Die vier Jahre jüngere Schwester Johanna Marie Wacks (re.) sattelt Carinas früheres Pony Capri und träumt von einem Start bei der „Goldenen Schärpe“. Beide verbringen jede freie Minute bei den Pferden.

Quelle: Volker Wacks

Preetz. Carina ist just, im Sattel von Vollblut Black Thunder xx, genannt „Till“, Dritte bei den Vielseitigkeits-Kreismeisterschaften im Reiterbund Ostholstein geworden. Nun ist „Black Thunder“ zwar nicht schwarz, wie der Name verspricht, sondern dunkelbraun, aber ein recht zuverlässiger Partner ist der Wallach trotzdem: „Wir peilen dieses Jahr unsere erste Ein-Sterne-Prüfung und für nächstes Jahr die deutschen Meisterschaften an“, sagt Carina selbstbewusst. Schwester „Hanni träumt auch und zwar von einer Teilnahme beim Bundesnachwuchswettbewerb „Goldene Schärpe“. Reiten möchte sie dann Reitpony Schmarks Capriole, die früher unter Carinas Sattel lief. Bei der Goldenen Schärpe ist Carina schon gestartet, 2008 war das, als sie mit dem Team den Sieg ins Land zwischen den Meeren holte. „Das war ein toller Erfolg“, erinnert sich die Gymnasiastin.

Vor zehn Jahren hat alles begonnen, als Carina ihren ersten Vierbeiner bekam, Dartmoor Pony Puk. „Der war Gold wert, mit dem ging alles“, schwärmt die fast 1,80 Meter große Amazone. Etliche Platzierungen in Führzügel- und Reiterwettbewerben sowie zur Krönung der Sieg im Führzügelchampionat machten den Anfang von Carinas Karriere, die sich auf die Vielseitigkeit spezialisiert hat und just für das Bundesnachwuchschampionat in Warendorf (3. bis 5. August) nominiert worden ist. „Ich habe viel trainiert, musste immer wieder Rückschläge in Kauf nehmen, aber jetzt läuft es gerade rund“, erzählt die Schülerin, die vor sieben Jahren Schmarks Capriole bekam, während Schwester Hanni „Puki“ übernahm und ebenfalls die Führzügel-, Reiterwettbewerbsschiene erfolgreich anpackte. Carina ritt währenddessen mit „Capri“ E-Dressuren und E-Springen sowie Vielseitigkeit, wurde 2007 mit der Stute Vielseitigkeits-Kreismeisterin in Ostholstein.

2009 zog zusätzlich Reitpony Hengst Petit Marc Aurel, mit Spitznamen „Römer“, bei Wacks ein, den Carina, damals zwölfjährig, in Jungpferdeprüfungen vorstellte und mit dem sie unter anderem im Freizeitchampionat SH gewann, als der Schimmel gerade vierjährig war. „Ein super Pony“, schwärmt Carina, die „Römer“ schließlich abgab weil sie zu groß für das Endmaßpony wurde. Und auch Capri wurde zu klein, wechselte in Hannis Obhut, während „Römer“von Besitzern Steffanie Michaloski (Neumünster) weiter vermittelt wurde.

Zuvor aber durfte Hanni „Römer“ auf Turnieren vorstellen, gewann mehrere Reiterprüfungen und startete schließlich auch mit Capri in E- und A-Prüfungen, bevor sie Carina auf die Vielseitigkeitsschiene folgt. „Das macht so viel Spaß“, schwärmt Hanni, die sich mit Mutter Gudrun, Vater Volker und Carina absprechen muss, wann wer wohin auf Turnier fährt.

Auch dieses Jahr haben die Schwestern volles Programm, Hanni ist im Bundesvierkampf angetreten, Carina nahm mit Till ihre ersten L-Vielseitigkeiten in Angriff. Im September darf sie in Engersen/Sachsen-Anhalt das U15-Finale reiten, denn ihren 15. Geburtstag feierte die Preetzerin erst vorgestern. Wo? Im Stall natürlich!

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

reitsport-erleben.de

Entdecken Sie Pferde-Themen! Die Pferdefachjournalistin Jessica Bunjes teilt Know-How, Trends und Termine mit Pferdefreunden aus ganz Deutschland. mehr

Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Nachrichten: Reitsport 2/3