19 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Schaufenster war zu Gast

Süderbrarup Schaufenster war zu Gast

Giulia Maria Schöttler (Großenwiehe) behält nach „Sieg und Platz“ in Süderbrarup nach drei Stationen der Jugend-Springsportserie die Führung im Ranking der Holsteiner Schaufenster-Ponyförderung.

Voriger Artikel
Michael Jung setzt auf Sam FBW
Nächster Artikel
Vier neue Meisterinnen

Giulia Maria Schöttler aus Großenwiehe zeigte mit Pony Bianca einen stilistisch ansprechenden Ritt und führt weiter das Ranking der Holsteiner Schaufenster-Ponyförderung an.

Quelle: Mike Hansen

Süderbrarup. Sie sammelte mit Pony Bianca Punkte: Im Stil-Springen Klasse A zeigten die beiden einen stilistischen ansprechenden Ritt (Wertnote 8,2). Im A** Springen mit Stechen blieben sie zunächst unschlagbar – bis sich die Amazone mit Hidalgo selbst unterbot: Platz eins und zwei bedeutet die souveräne Verteidigung der Führung.

 In der Holsteiner Schaufenster Jugend-Förderung gingen Jugendliche bis 18 Jahre auf Großpferden an den Start. Giulias Vereinskollegin Anne-Mieke Ewert (Großenwiehe) hatte sich mit Little Luy in Wedel und Grande vorne platzieren können. In Süderbarup siegte sie in der Einlaufprüfung – Stilspringen Klasse L – mit der Wertnote 8,4. Im L-Springen mit Stechen bekam sie nach einem Abwurf keine Starterlaubnis für das Stechen, das drei Paare erreichten. Für einen am Ende sechsten Platz in der Prüfung bekam sie zehn Punkte und führt das Ranking weiter an.

 Ulrike Behr sammelte als Züchterin der neunjährigen Holsteiner Stute Zarin von Clarence I-Concerto II die meisten Punkte im Holsteiner Schaufenster-Züchterpreis. Ihre Stute gewann unter Jesse Luther (Wittmoldt) nach Stechen das S-Springen. Ulrike Behr steht damit auf Platz sechs im Gesamtranking, das Züchter Karl-Heinz Markussen (Hochviöl) anführt. Die Finalprüfungen werden im Rahmen des Behrendorfer Reitturniers vom 11. bis 14. August über die Sieger entscheiden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mehr aus Nachrichten: Reitsport 2/3