7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Titelverteidigerin kommt zum Schwansen-Cup-Auftakt

Schwansen-Cup Titelverteidigerin kommt zum Schwansen-Cup-Auftakt

Serie mit vier Reitturnieren startet am Wochenende in Damp-Dorotheenthal – Über 400 Nennungen liegen vor

Voriger Artikel
Das Millionen-Derby
Nächster Artikel
Die Eröffnungsfeier verspricht Superlative

Leonie Mohr will es wieder wissen: Die Schwansen-Cup-Gewinnerin 2015 im Springen tritt beim ersten Turnier der Serie in Damp an.

Quelle: Rainer Krüger

Damp. Über 400 Nennungen für 16 Wettbewerbe liegen bereits vor. Auf dem Hallenturnier auf dem Reiterhof Tramm wollen Pferdesportler am Wochenende ihre Klasse beweisen. Die Organisatoren vom Reitclub Damp haben das Turnier klar strukturiert. Es startet am Sonnabend, 9. April, als Tag für die neun Springprüfungen. Die erste beginnt um 7.30 Uhr, den Abschluss bildet eine Springprüfung der Klasse M*. Etwas später geht es am Dressurtag, dem Sonntag, los. Der erste von sieben Wettbewerben läuft ab 8 Uhr. Endpunkt ist die Dressurprüfung der Klasse L* ab 16.15 Uhr.

Insbesondere der Reiternachwuchs soll zum Mitmachen angespornt werden. Denn das Turnier in Damp ist das erste der diesjährigen Schwansen-Cup-Reihe. Bei der mittlerweile achten Auflage wirken die Damper Organisatoren mit dem Reiterhof Schramm in Loose, dem Reiterverein Kosel und der Reitverein Waabs-Langholz zusammen. „Bei allen Turnieren gibt es Schwansen-Cup-Prüfungen beim Springen und in der Dressur. Wer in der Summe seiner drei besten Turniere die meisten Punkte hat, gewinnt in der Endabrechnung“, erklärt das Damper Vorstandmitglied Britta Klöpper-Daniel. Dass die Serie auch schon erfolgreiche Teilnehmer erneut motiviert, beweist ein Blick auf die Meldeliste. Auf ihr hat sich auch die Cup-Verteidigerin im Springen, Leonie Mohr vom Reitverein Waabs-Langholz, einen Startplatz reserviert. Die Termine für die weiteren drei Cup-Turniere sind am 17. April auf dem Reiterhof Schramm in Loose, am 23. April auf dem Hof Dahlmann in Kosel und am 30. April schließlich das Finale auf dem Turnierplatz in Waabs.rik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mehr aus Nachrichten: Reitsport 2/3