18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Vielseitigkeit im Schlossgarten

Bredeneek Vielseitigkeit im Schlossgarten

Buschreiter-Feeling in Bredeneek: Während in den vergangenen Jahren rund um das Schloss Bredeneek bei Preetz eine internationale CIC**-Prüfung mit prominenten Reitern aus dem In- und Ausland Tausende Zuschauer anlockte,  wird der Reiterverein Preetz am kommenden Sonnabend, 27. Juni, die Vielseitigkeits-Kreismeisterschaft des Kreisreiterbundes Plön über den Schlossgarten galoppieren lassen.

Bredeneek. Etwa 80 Starter werden in einer für Schleswig-Holstein und Hamburg ausgeschriebenen A-Vielseitigkeit erwartet, um am Vormittag die Teilprüfungen Dressur und Springen zu absolvieren, bevor es dann am Nachmittag in die Geländeprüfung geht: Dort, wo sonst die internationalen Spitzenreiter durch den Wald galoppieren, darf nun auch der regionale Nachwuchs sein Können unter Beweis stellen.

Das Turnier beginnt um 8 Uhr mit der A-Dressur, ab 8.30 Uhr wird gesprungen, bevor es ab 13.45 Uhr ins Gelände geht. Auch hier wird, wie im Parcours zuvor, der Stil bewertet. Die Siegerehrung ist für 17.15 Uhr geplant. Auch für Nicht-Reiter ist die Veranstaltung einen Besuch wert, denn der Geländekurs führt durch die herrliche Landschaft rund um den Bredeneeker Schlosspark und ist sehenswert. Der Eintritt ist kostenlos.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

reitsport-erleben.de

Entdecken Sie Pferde-Themen! Die Pferdefachjournalistin Jessica Bunjes teilt Know-How, Trends und Termine mit Pferdefreunden aus ganz Deutschland. mehr

Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Nachrichten: Reitsport 2/3