18 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Zwangspause für Michael Jung

Vielseitigkeitsreiter Zwangspause für Michael Jung

Am Wochenende feierte er sein drittes Doppelgold in Folge bei Europameisterschaften – jetzt ist Vielseitigkeitsreiter Michael Jung in „Zwangspause“. Bei einem Sturz beim CCI4* Burghley war – wie sich jetzt herausstellte – in der Nähe des Sprunggelenks ein Stückchen vom Schienbeinknochen abgesplittert.

Horb. Jung wurde umgehend operiert, bekam zwei Schrauben eingesetzt und ist bereits wieder zuhause. „Wir sind guter Dinge, dass er schon bald wieder auf dem Pferd sitzen wird“, sagt Prof. Dr. Manfred Giensch, Mannschaftarzt der Deutschen Reiterlichen Vereinigung. "Das Turnier in Donaueschingen fällt für ihn in diesem Jahr allerdings aus." 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Nachrichten: Reitsport 2/3