9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Die Sache mit dem Happy End

Weihnachtskolumne Die Sache mit dem Happy End

Sicher hat es das auch in meiner Fantasie irgendwann mal gegeben, diese Sache mit dem Prinzen und dem Schimmel und dem „Sie-lebten-glücklich-bis-an-ihr-Ende. “ Damals dachte ich garantiert, mit dem „Happy End“ ist der Kerl gemeint. Dass es dabei in echt und Ehrlichkeit ums Pferd ging, kapierte ich, kaum, dass ich aus dem Kindergarten raus war.

Voriger Artikel
Schon jetzt hat die Springsportelite genannt
Nächster Artikel
Den fünften Stern vor Weihnachten

Oldenburger Stute Careful´s Calyssa (links), Holsteiner Stute Cupcake und Reitseiten-Autorin Jessica Bunjes sind ein ziemlich gutes Trio.

Quelle: Josefine von Hollen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mehr aus Nachrichten: Reitsport 2/3