15 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Alle Jahre wieder Reitturnier in Lentföhrden

Reit- und Fahrverein Eichengrund-Lentföhrden Alle Jahre wieder Reitturnier in Lentföhrden

Das traditionelle Hallenturnier des Reitvereins Eichengrund-Lentföhrden ist jedes Jahr wieder ein schöner Jahresabschluss für Reiter und Pferd.

Voriger Artikel
Abzeichenlehrgang im Reitstall Müller
Nächster Artikel
Turniervorschau bis zum 15. November

Dirk Schröder auf Nachwuchspferd Wolke.

Lentföhrden. So veranstaltet der Verein, neben den diversen anderen Veranstaltungen wie Hengst-Körung, Flohmarkt und Ringreiten, auch in diesem Jahr wieder sein Winter-Turnier.

Vom 20. bis 22. 11. 2014 wird es, auf der Reitanlage des aktuellen Vize-Landesmeisters der großen Tour Dirk Schröder in Lentföhrden, 3 Tage lang rund um das Dressur- und Springreiten gehen. Die Reiter messen sich in den unterschiedlichsten Klassen in Dressur und Springen.

Ganz der langen Tradition nach beginnt das Turnier am Freitag, den 20.11.2014 mit den 2 Dressurprüfungen. Den Rest des Wochenendes gibt es in 11 verschiedenen Springprüfungen für jeden etwas zu sehen.

2014 wurden einige Prüfungen ergänzt, sodass aus Zeitmangel das Hausturnier mit der Vereinsmeisterschaft auf das Frühjahr verschoben wurde. Die Teilung war ein voller Erfolg, beide Turniere haben eine sehr große Resonanz erhalten und der Verein hat beschlossen es in diesem Jahr wieder so zu handhaben.

Auch die Hunterklassen, welche im letzten Jahr noch durch den Balios-Cup durchgeführt wurde, sind wieder mit dabei. Dieses Jahr ohne Balios, aber dafür mit vielen Startern die das Angebot dieser speziell für Amateurreiter gedachten Prüfungen gerne nutzen. Es sind Prüfungen für Spät- oder Wiedereinsteiger, die mit einem harmonischen Ritt in einem einladenden Parcours zeigen wollen, dass sie es der Jugend noch gleich tun können, aber nicht unbedingt gegen Profis oder Kinder antreten mögen.  Eine tolle Idee, welche inzwischen auf vielen Turnieren zu finden ist.  Das hat sich der Verein auch gedacht und die Prüfungen beibehalten.

Ein Highlight der Veranstaltung wird der Große Preis der Fa. BauXpert, ein Springen der Kl. S* mit Stechen. Es wird ein großes Starterfeld von Reiter aus ganz Schleswig-Holstein und Hamburg erwartet. Und vielleicht schafft Kai Rüder ja den Hattrick und gewinnt zum 3. Mal in Folge den Preis der Fa. BauXpert.

Für das leibliche Wohl ist Dank hauseigener Küche gesorgt. Wir laden alle Schaulustigen zu unserm Turnier ganz herzlich ein.

Der Verein wünscht allen Reitern viel Erfolg.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

reitsport-erleben.de

Entdecken Sie Pferde-Themen! Die Pferdefachjournalistin Jessica Bunjes teilt Know-How, Trends und Termine mit Pferdefreunden aus ganz Deutschland. mehr

Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus News - Tipps, Termine & Vereine 2/3