16 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Die kleinsten Reiter erhielten besonders viel Aufmerksamkeit

RuFV Neuengörs Die kleinsten Reiter erhielten besonders viel Aufmerksamkeit

Gelungene Aktion des Reit- und Fahrvereins Neuengörs

Voriger Artikel
Pferdestammbuch Weser-Ems kört acht Hengste
Nächster Artikel
Nach dem Weltcup-Finale auch das EY-Cup Finale erreicht

Hatten Spaß und freuten sich über den gelungenen Reiternachmittag in Mielsdorf: Gustav auf Pendragon, seine Mutter Catherine von Schoen mit der dreijährigen Henriette und Reitlehrerein Karin David-Studt.

Quelle: Privat

Weede-Mielsdorf. Vereine leben durch die Gemeinschaft. Wie gut diese im Reit- und Fahrverein Neuengörs funktioniert, zeigte der Aktionsnachmittag im Reitstall David-Studt. Über 30 Reiterinnen und Reiter zeigten, welchen Spaß ihnen das Reiten macht.

Angefangen mit den kleinen Ponyreitern ab drei Jahren bis zu den Junioren, die schon erste Pläne für die Turniersaison machen. Die Kleinsten wurden wie bei einem Führzügelwettbewerb in der Reithalle durch einen Geschicklichkeitsparcours geführt. Die größeren Ponyreiter und die Junioren probten das Abteilungsreiten. Am Hallenende nutzten etliche Mitglieder, darunter viele Eltern der jungen Reiter, die Gelegenheit zum Klönen bei Kaffee und Kuchen. „Ein rundum gelungener Nachmittag“, fand die Vereinsvorsitzende Renate Stahnke.

Die Aktion diente vor allem der Nachwuchsförderung. Nicht alle kleinen Ponyreiter kamen mit eigenem Pferd. Reitlehrerin Karin David-Studt stellte einige Schulponys zur Verfügung. Denn nicht nur erfahrene Turnierreiter sollten sich vor Publikum präsentieren. Die Vorsitzende, Ponywart Winfried Weber und Jugendwartin Martina Schlätel stellten sich als Ansprechpartrner im Reit- und Fahrverein Neuengörs vor. Ebenso als Vorbereitung für die grüne Saison ist das Aufgabenreiten am 24. März im Reitstall David-Studt zu sehen. Der Verein hat einen  Turnierrichterin für den Tag eingeladen. Vereinsmitglieder können eine von ihnen ausgesuchte Dressuraufgabe präsentieren und erhalten ein Protokoll wie auf einem Turnier, damit sie wissen, woran sie mit ihrem Pferd noch arbeiten müssen. Vorbereitungen laufen auch schon die die Abnahme verschiedener Reitabzeichen im Reitstall David Studt am 7. April.

Mehr Informationen zum Reitverein gibt es im Internet unter www.rufv-neuengoers.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

reitsport-erleben.de

Entdecken Sie Pferde-Themen! Die Pferdefachjournalistin Jessica Bunjes teilt Know-How, Trends und Termine mit Pferdefreunden aus ganz Deutschland. mehr

Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus News - Tipps, Termine & Vereine 2/3