16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Ein Reitsportturnier in Spitzenqualität für den Nachwuchs

Pferdesport-Turnier der PSG Jägerkrug Ein Reitsportturnier in Spitzenqualität für den Nachwuchs

Der Wetterbericht stimmte: In Oeversee auf der Turnierkoppel der PSG Jägerkrug konnte das WB-Turnier bei sonnigem Wetter starten.

Voriger Artikel
Reiter-Rally in Kropp am 25. 5. 2015
Nächster Artikel
Neuigkeiten aus dem RuF Kisdorf

Das Foto zeigt Vanessa Möller von der PSG Jägerkrug auf Bruno im Pony-Stilspring-WB.

Oeversee-Frörup. Pferde und Ponys  trafen sich mit Reitern, Eltern und Zuschauern auf dem wunderbar gestalteten Turnierplatz der PSG Jägerkrug. Durch eine hervorragende Organisation des Turniers und mit tollen Ehrenpreisen fühlten sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer wohl. Eine große Anzahl an Sponsoren hatten sich dankenswerterweise bereit erklärt, das Turnier zu unterstützen. Mit Goldmedaillen an einer gelb-goldenen Schärpe wurden jeweils die Erstplatzierten geehrt. Gute Stimmung, fairer Reitsport und eine blendende Versorgung für die Gäste brachten dem Verein eine sehr positive Kritik ein. Der veranstaltende Verein fand darin seine Bestätigung, dass er mit der Ausrichtung eines solchen Turniers nach wie vor auf dem richtigen Weg ist.

Große Aufregung bei den jungen Reiterinnen und Reitern, die  zum Teil zum ersten Mal an den Start gingen.  Fünf Abteilungen im Pony-Reiter WB sowie eine Abteilung im Reiter WB wurden mit Spannung von vielen Zuschauern verfolgt. Die ganz kleinen Reiter der Jahrgänge 2010 - 2003 gingen in  der Prüfung Vormustern für Ponys an den Start und mussten zeigen, dass sie ihr Pony richtig führen konnten und dass sie über die Pflege ihres Ponys Bescheid wussten. In den zwei Abteilungen des Pony-Führzügelwettbewerbs starteten die ganz jungen Reiterinnen und Reiter der Jahrgänge 2011 - 2005. Sie wurden alle von einer Person über 14 Jahre am Führzügel im Schritt und Trab durch die Bahn geführt.  Im Springreiter-WB mussten die jungen Reiterinnen und Reiter bereits einen kleinen Parcours überwinden.

Im Dressurreiter WB starteten die jungen Reiterinnen und Reiter zu zweit hintereinander und ritten die Aufgabe RE1. Alle Dressurwettbewerbe wurden mit Spannung und viel Applaus am Dressurplatz begleitet. Besonders im Mannschafts-Dressur-WB war Konzentration gefragt. Hier siegte die Mannschaft der RSG Hohe Geest.

Auf dem mit Sorgfalt aufgebauten Parcours von Parcours-Chefin Daniela Mühlenbeck wurden zuerst die Stilspringprüfungen ausgetragen. Hier kam es darauf an, das Pferd oder Pony in einem angemessenen Tempo mit guter reiterlicher Einwirkung sicher über alle Hindernisse zu bringen.

Im spannenden Mannschaftsspringen ging es auch in diesem Jahr wieder um den beliebten Mitsubishi-Cup der Firma Diamant-Autowelt Flensburg. Auch hier konnte die Mannschaft der RSG Hohe Geest den Sieg erringen.

Mit Spannung wurden auch zwei besondere Ehrungen erwartet. Die jüngste Teilnehmerin in den Basisprüfungen, Hennie Carstensen, erhielt den großen Pokal von der Firma Flensburger Pokalvertrieb. Ein weiteres Highlight war die Ehrung des erfolgreichsten Vereins in den Basisprüfungen. Der Wanderpokal wird seit 1999 von der PSG Jägerkrug vergeben. In diesem Jahr konnten die Reiterinnen und Reiter vom Reitverein Sollerup den Riesenpokal in Empfang nehmen.

Am Ende des Turniertages wurde zügig aufgeräumt und alle Helfer des Turniers feierten ihre After-Show-Party bis in die frühen Morgenstunden.

Auf Wiedersehen am 1. Mai 2016.

Frische Infos stets unter www.psg-jaegerkrug.de.

Die Ergebnisse:
Prfg. 1 Pony-RW
1. Abt.
1. Gyde Johannsen auf Crazy Carmen (7,0)
2. Annika Born (PSG Jägerkrug) auf Scoubidou (6,7)
3. Lea Haberland  (PSG Jägerkrug) auf Jet Jelly M (6,6)
4. Celine Ott auf Lasse (6,2)
2. Abt.
1. Josefine Wienke auf Cliff (7,0)
2. Jordis Petersen (RFV Husbyharde) auf  Petit Happyness (6,9)
3. Aileen Klein (RSG Hohe Geest) auf Veit (6,8)
4. Vanessa Möller (PSG Jägerkrug) auf Bruno (6,7)
3. Abt.
1. Lene Röthel (RW Sollerup) auf Poldi (7,0)
2. Lina Thomsen auf My First (6,5)
3. Leni Brodersen auf Gharib (6,4)
4. Lars Wiedemann (RW Sollerup) auf Grandy ( 6,0)
4. Abt .
1. Judith Sell (RSG Hohe Geest) auf Maya (7,2)
2. Janne Mühlenbeck (PSG Jägerkrug) auf Sweet Stella (7,1)
3. Celina Heesch (RSG Hohe Geest) auf Veit (7,0)
3. Jonna Brodersen (PSG Hörup) auf Wizzle (7,0)
5. Abt.
1. Jule Christensen (RW Sollerup) auf Candy (6,8)
2. Hannah Dreesen auf Sweet Simple Fine (6,7)
3. Lara Schröder auf Crazy Carmen (6,5)
4. Hannah Schmidt (RuFV Südtondern) auf Lissy (6,3)
Prfg. 2    Reiter-WB
1. Maja Aßler (Nat. m. Pferden Mielberg) auf Meisje (6,9)
2. Sophia Hösler (RSG Hohe Geest) auf Capri (6,8)
3. Lissa Lorenzen (RSG Hohe Geest) auf Paloma (6,6)
4. Sophie Kessel (Koseler RV) auf Mahony 2 (6,5)
Prfg. 3    Vormustern für Ponys
1. Josefine Wienke auf Cliff (7,2)
2. Hannah Dreesen auf Sweet Simple Fine (7,0)
3. Lina Thomsen auf My First (6,5)
4. Elin Erichsen auf Finnemann´s Benji (6,4)
Prfg. 4    Pony-Führzügel-WB
1. Abt.
1. Thea Martinen auf Niessco van Nelson (8,0)
2. Paulina Priebe (RuFV Südtondern) auf Filou (7,3)
3. Femke Lorenzen auf Golden Girl (6,8)
4. Marlene Mühlenbeck (PSG Jägerkrug) auf Hugo (6,5)
2. Abt.
1. Carolin Schütt (RV Wanderup) auf Shiva (7,2)
2. Hennes Mühlenbeck (PSG Jägerkrug) auf Golden Girl (6,6)
3. Lexana Selle auf Selles Sternchen (6,5)
4. Lisann Steiner ( RFV Husbyharde) auf Prinz (6,4)
1. Jordis Petersen (RFV Husbyharde) auf Petit Happyness (7,8)
2. Lene Röthel (RW Sollerup) auf Poldi (7,1)
3. Kim Lica Hensen (RW Sollerup) auf Do it (6,9)
4. Nico Jensen (Ostermooringer RV) auf Sanny (6,8)
Prfg. 6    Pony-Dressur-WB
1. Janea Siewertsen (Ostermooringer RV)  auf Gharib (6,8)
2. Janea Siewertsen (Ostermooringer RV) auf Alex06 (6,0)
3. Mira Giebelstein (RC Engelsby/Twedt) auf OleHa 5 (5,8)
4. Hannah Sobottka (RuFV Östl. Karrharde) auf Amigo (5,7)
Prfg. 7    Dressur-WB
1. Heike Bockhorn (RC Engelsby/Twedt) Auf Lordini (7,8)
2. Wiebke Moser (Royal Rosengarten) auf Dakapo (7,3)
3. Tjorven Jepsen (RFV Großenwiehe) auf Sölrings Classix Lady (7,0)
4. Sophie Gresch (RV Eggebek) auf Sölrings la vie en Rose (6,8)
5. Julia Hastrich auf Exion ( 6,7)
6. Jule Rusch (RV Südtondern Leck) auf Carlchen (6,6)
Prfg. 8    Dressurreiter WB
1. Lisann Engelhardt (RV r.u.d.Stollberg) auf Angelina Jolie (8,0)
2. Kathleen Haar (RFV Wittbek) auf Twister 105 (7,5)
3. Mira Giebelstein (RC Engelsby/Twedt) auf OleHa ( 7,2)
4. Maja Aßler (RV Nat. m. Pferden Mielberg) auf Meisje (6,9)
5. Jordis Petersen ( RFV Husbyharde) auf Petit Happyness (6,8)
5.   Tjorven Jepsen (RFV Großenwiehe) auf Sölrings Classix Lady (6,8)
7.   Sina Thomsen (RFV Großenwiehe) auf Caspar ( 6,7)
7.   Nico Jensen (Ostermooringer RV) auf Sanny (6,7)
Prfg. 9    Mannschafts-Dressur-WB
1. Die Springreiter der RSG Hohe Geest (7,2)
2. Waldhof Südhackstedt (6,8)
3. Elas Powergirls (6,7)
4. Ponypower (6,3)
Prfg. 10 Pony-Stilspring-WB
1. Tomke Vollbehr (RV Obere Arlau) auf Arko (7,3)
2. Tina Andresen (RSG Süderhof) auf Camillo (7,2)
3. Janea Siewertsen (Ostermooringer RV) auf Alex06 (7,1)
4. Gyde Johannsen auf Crazy Carmen (6,9)
Prfg. 11     Spring-WB
1. Sara Behnke (Ostangler RV) auf Consens Son (7,0)
2. Michala Johansen (PSG Jägerkrug) auf Lance af Stallex M (6,9)
3. Sina Thomsen (RFV Großenwiehe) auf Caspar (6,8)
4. Josefin Stranges (PSG Jägerkrug) auf Best Ceres M (6,8)
5. Martina Thomsen (RSG Hohe Geest) auf Candle 17 (6,7)
Prfg. 12      Spring-WB
1. Sara Behnke (Ostangler RV) auf Consens Son (0/39,79)
2. Tina Andresen (RSG Süderhof) auf Camillo (0/43,40)
3. Tomke Vollbehr (RV Obere Arlau) auf Arko (0/43,46)
4. Heike Bockhorn (RC Engelsby/Twedt) auf Lordini (0/43,51)
Prfg. 13      Mannschafts-Spring-WB/Mitsubishi-Cup
1. RSG Hohe Geest (0/158,68)
2. PSG Jägerkrug (4/171,75)
3. Die Springreiter der RSG Hohe Geest (6/177,16)

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

reitsport-erleben.de

Entdecken Sie Pferde-Themen! Die Pferdefachjournalistin Jessica Bunjes teilt Know-How, Trends und Termine mit Pferdefreunden aus ganz Deutschland. mehr

Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.