9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Ab auf die Insel

Fehmarn-Pferde-Festival Ab auf die Insel

Vom 22. bis 25. Juni ist Deutschlands reitsportverrückte Insel Gastgeber eines der schönsten Turniere im Pferdeland Schleswig-Holstein.

Voriger Artikel
Bormsdorfer Turniertage
Nächster Artikel
Olympiasiegerin Kristina Bröring-Sprehe führt das Teilnehmerfeld an

Ohne Stechen zum Sieg im Großen Preis des Kaufhauses Stolz 2016 - Laura Jane Hackbarth und Carisma.

Quelle: Julia Widder

Burg/Fehmarn. Fehmarn bittet zum Festival und diesem Ruf folgen deutschlandweit etliche Reiter und Reiterinnen. Das Fehmarn-Pferde-Festival bietet unglaubiche Vielfalt, allein neun Springprüfungen der Kl. S, zwei S-Dressuren, Ringreiterwettbewerbe, das Tauziehen der Vereine, Verbände und Partnerfirmen und erstmals eine neue Serie für die junge Generation im Springsattel - den drewke Future Cup mit zwei schweren Prüfungen.

Das etwas andere Turnier
Fehmarns Pferde-Festival ist begehrt im Norden, aus ganz Schleswig-Holstein, mecklenburg-Vorpommern, Hamburg und Niedersachsen reisen Teilnehmer an, denn die Qualität, die Fehmarn bietet ist seit vielen Jahren bekannt. Sorgfältig vorbereitete Plätze, eine fein ausgeklügelte Ausschreibung, funktionierende Abläufe und die schon sprichwörtliche Gastfreundschaft. Das lockt auch Serienveranstalter an. So wird auf Fehmarn vom 22. - 25. Juni auch wieder eine Station der Springsportserie Lotto 3plus1, präsentiert von Holsteiner Masters stattfinden, der Eggersmann Junior-Cup macht dort Station und der LVM Cup Springen und Dressur.

Auf Fehmarn wird das Finale des SH-Nachwuchschampionats stattfinden und die Landestrainer sichten für die Deutschen Jugendmeisterschaften beim Fehmarn-Pferde-Festival. All das unterstreicht, dass man auf Fehmarn der Nachwuchsförderung genauso viel Aufmerksamkeit widmet wie dem großen Sport.

Start für neue Serie
Der drewke Future Cup ist das neue Element. Die Serie beginnt auf Fehmarn und macht danach bei den Landesmeisterschaften in Redefin und beim Sommerturnier Schenefeld Station. Das Projekt ist bundesweit ausgeschrieben und schließt praktisch eine Lücke vom Jugend Team Cup zum großen Sport für die junge Generation Springsport. All das - vom Großen Preis des Kaufhauses Stolz bis zum LVM Cup ist erstmals bei www.clipmyhorse.tv live zu sehen und zu erleben.

Vergnügen pur für alle
Rundherum beeindruckt das Fehmarn-Pferde-Festival mit Witz und Unterhaltung: Da wird am Sonntag zum Hunderennen „um die Wurst“ eingeladen und dieser Wettbewerb ist grundsätzlich ein Hingucker schlechthin. Das Fohlenchampionat bringt ausgesucht qualitätsvolle Mutterstuten und Fohlen auf den Turnierplatz, die kommentiert und ausführlich vorgestellt werden. Und wem das noch nicht genügt, der darf sich sogar auf ein Skatturnier beim Festival freuen.

Erstmals gibt es übrigens die Chance, einen rollenden Hauptpreis zu gewinnen: Beim Fehmarn-Pferde-Festival wird ein Hyundai i 30 verlost (mit Tageszulassung). Gut möglich also, auf der Ostseeinsel das große Los zu ziehen und mit einem nagelneuen Auto den Platz zu verlassen. Rund 200 Sachpreise und vier weitere Hauptpreise kommen hinzu.

Das Fehmarn-Pferde-Festival im Internet: www.reiten-auf-fehmarn.de
Bei Facebook: https://www.facebook.com/fehmarnscherringreiterverein

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

reitsport-erleben.de

Entdecken Sie Pferde-Themen! Die Pferdefachjournalistin Jessica Bunjes teilt Know-How, Trends und Termine mit Pferdefreunden aus ganz Deutschland. mehr

Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus News - Tipps, Termine & Vereine 2/3