15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
2. MeerZeit mit Pferden am Südstrand von Großenbrode

Großenbrode Tourismus Service 2. MeerZeit mit Pferden am Südstrand von Großenbrode

Nach dem überwältigenden Erfolg der ersten MeerZeit mit Pferden im vergangenen Jahr, folgt in diesem Jahr eine Fortsetzung am 1. und 2. Oktober: noch bunter, unterhaltsamer und informativer.

Großenbrode. Einiges ist geblieben, einiges ist neu hinzu gekommen. Viele der beliebten Teilnehmer aus dem vergangenen Jahr haben spontan ihr Wiederkommen zugesagt wie Markus Bartels, der Vierspännerfahrer, Thomas Lorenzen und sein Team, die Westernreiter, die Voltigierer aus dem schleswig-holsteinischen Berlin, das Shire Horse mit seiner Besitzerin Frauke Siems, Lotta Hinz und ihre reizende Partnerin mit dem Tanz der Garrocha und natürlich Petra Teegen und Dr. Gitzel von der  Pferdeklappe.

Neu dabei sein werden in diesem Jahr das Schleswiger Kaltblut, eine immer noch vom Aussterben bedrohte Rasse, sowie ein gewaltiges Belgisches Kaltblut. Melanie Hein zeigt, wie man mit Pferd und Hund entspannt ausreiten kann, und das Pony Hannibal kann einige zirzensische Lektionen.

Wer wissen möchte, wieviel sein Pferd wiegt, ob es zu dick ist oder welches Futter bei welcher Leistung das richtige ist, der sollte es bei Ines Fischer auf die Pferdewaage stellen. Karl-Friedrich von Holleuffer Kypke, Fahrlehrer FN, demonstriert sehr anschaulich was das Gebiß im Pferdemaul bewirkt, und fordert auf zum „Dialog mit dem Pferdemaul“ in einem sehr lebhaften Vortrag. Zur Entspannung zeigen die Line Dancers ihre, aus den USA stammenden Tänze und  laden in den Pausen zum Mitmachen ein.

Ein bißchen Freude an herrlichen Pferden, ein bißchen Information und sehr viel Spaß   - das will die 2. MeerZeit mit Pferden sein.

Und  das Beste kommt zum Schluß – DAS RINGREITER TURNIER FÜR JEDERMANN.
Am 1. Oktober wird am Strand von Großenbrode diese alte, speziell in Schleswig-Holstein beheimatete Tradition erstmalig gepflegt. Mitmachen kann jeder, der sich auf dem Pferderücken halten kann. Von 4 Jahren, auf dem Pony, geführt von einem Elternteil oder dem großen Bruder bis ins hohe Alter ist jeder willkommen, der sich umgehend anmeldet und eine Gebühr von 5 Euro bezahlt. Die Reitkappe ist Pflicht.

Der Tag endet mit Country Musik am Lagerfeuer. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, und viele schöne  Preise und Pokale gibt es zusätzlich zu gewinnen.

MeerZeit mit Pferden 1. - 2.10.16
o1. 10.:
ab 10 Uhr  Anmeldung Ringreiter Turnier am Strand oder im MeerHuus – Line Dance auf MeerBühne
11 Uhr      Start
16 Uhr      Siegerehrung (Pokale, Präsente, Medaillen)
ab 18 Uhr „Meet & Greet“ mit  Lagerfeuer und Country Musik auf dem Rastplatz  oder ohne Lagerfeuer auf der MeerBühne – Moderation: U. Voss, KD
2.10.
10 Uhr     Begrüßung der Gäste und Ehrengäste auf der MeerBühne und Vorstellung Programme – Line Dances                                             
Großes Programm am Strand 1. Teil
10:30   Markus Bartels fährt eine Prüfungsaufgabe, wird kommentiert von Renate Schröder, Richterin FEI
10:45   Tanz mit der Garrocha, Lotta Hinz und (Nadine Kierspel)                         
10:55   Voltigieren: Verein  Schlamersdorf, Berlin                                           
11:15   Go West, Thomas Lorenzen und Freunde                                             
11:35   Frauke Siems und ihr Shire Horse, der liebenswerte Riese                         
11:50  Groß und klein „Oscar“ trifft Mini  
           „Auch dicke Pferde können was“ – eine A-Dressur  vorgestellt von Melanie Mehl und „Hannibal“  zeigt, was in ihm steckt, Alina Dohrn
12:00  die Pferdeklappe und Dr. Gitzel mit ihren Mini Shettys und Mini Eseln
12:15  Voltigieren: Verein Schlamersdorf, Berlin   
12:30  Reiten mit Behinderung vorgestellt von Marion Ogriseck
12:45   Horse & Dog-Trail : Janja + Pauline, Melanie Hein
13:00   Ende der ersten Show Aufmarsch aller Akteure am Strand
           Frau Pastorin Kinder spricht zu den Reitern und überreicht einen Korb an die „Mitgeschöpfe“.
13:15   Line Dances auf MeerBühne
13:30   „Der feine Dialog mit dem Pferdemaul“ Karl-.Friedrich von Holleuffer
ganztägig die Pferdewaage auf Promenade
ganztägig Schauschmieden + Kinderschmieden mit Sebastian Ogriseck

Teil 2 der MeerZeit mit Pferden Show
14:00  Markus Bartels, 4-Spänner mit Renate Schröder Richterin FEI
14:15  Tanz mit der Garrocha                  Lotta Hinz + Nadine Kierspel
14:25  „Hannibal“ zeigt zirzensische Lektionen – Alina Dohrn  
14:35  Go West – Thomas Lorenzen und Freunde
14:55  Frauke Siems und ihr Shire Horse, der liebenswerte Riese
15:05  Horse & Dog  Trail: Janja + Pauline, Melanie Hein
15:20  die Pferdeklappe und Dr. Friederike Gitzel mit Mini Eseln und Mini Shetties
15:45  „Oscar“ ein gewaltiges Belgisches Kaltblut, vorgestellt von Melanie Mehl und „Gijs van de Weteringhoeve,“ genannt „Hais“ mit Kathrin Prigge in einer fantasievollen Kostümierung        
16:00  das Schleswiger Kaltblut in seiner Vielfalt: Holz rücken, Pflügen u.a.m.
16:30  Aufmarsch aller Akteure
          Überreichung der Medaillen und Präsente – Line Dances

Stand:  17. September. 2016     Änderungen vorbehalten

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mehr aus News - Tipps, Termine & Vereine 2/3