12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Jungstars eröffnen Gahlens Reitturnier 2016

REITTURNIER GAHLEN Jungstars eröffnen Gahlens Reitturnier 2016

Man darf es wörtlich nehmen, denn tatsächlich standen die rheinischen Spring- und Dressurjunioren am Samstag zum Auftakt bei Gahlen 2016 im Mittelpunkt des Geschehens.

Voriger Artikel
Gut vorbereitet – Gahlen 2016 kann kommen
Nächster Artikel
Ergebnisdienst vom 26. bis 30. Dezember

Markus Renzel zählt zu den Dauergästen des Gahlener Hallenreitturniers.

Quelle: Mark Große-Feldhaus

Gahlen. Das Jugendchampionat Rheinland im Springen, in der Dressur und in der kombinierten Wertung stand am ersten von drei Turniertagen beim RV Lippe-Bruch Gahlen im Fokus. Aber nicht nur: Jung ist auch der Nachname eines Profis, der gleich die erste Chance auf eine Platzierung beim nationalen Hallenreitturnier nutzte - Michael Jung - Olympiasieger und Europameister und Mannschafts-Weltmeister der Vielseitigkeitsreiter aus Horb.

Der Baden-Württemberger ist ein Multimeister im Sattel, reitet also auch den routinierten Springreitern schon mal die Schleifen vor der Nase weg und genießt größten Respekt bei den Spezialisten im Parcours. Mit dem neun Jahre alten Hengst Quite's Prince ritt Jung im Preis des Restaurant Rosin, einer Springprüfung Kl. M** auf den fünften Platz – locker und bedacht zum Auftakt. Der Belgier Marc Boes, der mit Chuck Berry diese Abteilung der Springprüfung gewann, war satte zwei Sekunden schneller als Jung.

Drei neue Champions
Die allerersten, die die tipp-topp-tadellos vorbereitete Halle bei Gahlen  2016 eroberten, waren aber die jungen Dressurasse des Rheinlands. Pascal Benedikt Grothe aus Neukirchen-Seelscheid gewann mit Dolly die Dressurreiterprüfung Kl. L, im Springen dominierte am Nachmittag in einer Stilspringprüfung Kl. L der Heinsberger Paul Papenroth mit seiner Stute Quick Loving. Die kombinierte Wertung im Championatsfinale (Finale Raiffeisen-Markt-Cup), die mit einem A-Springen und einer A-Dressur entschieden wird, sicherte sich Kerstin Jepkens aus Wachtendonk mit Lolly.

Gahlen 2016 mit Indoor-Vielseitigkeit und Großem Preis am Sonntag
Erstmals stehen zwei der zentrale Prüfungen am Sonntag auf dem Programm. Morgens (09.30 Uhr) geht es bei der Indoor-Vielseitigkeit  um Rasanz, Mut und Vermögen in der Zeitspringprüfung Kl. M über Naturhindernisse, abends lockt der Große Preis der Automobilgruppe Köpper (ab 20.00 Uhr).

Starter- und Ergebnislisten gibt es online und am einfachsten ist das erste Hallenturnier des neuen Jahres unter #Gahlen2016 zu finden.

Ergebnisübersicht Gahlen 2016
Springprüfung Kl.M** - Preis OGP Orthopädische Gemeinschaftspraxen Herten, Marl,Oer-Erkenschwick, Castrop Rauxel
1. Lukas Wilmsen-Himmes (Kranenburg/RV Kranenburg u.Umg./GER) auf Rouge la couleur 0.00 / 43.58, 2. Greta Reinacher (Rosendahl/RV Osterwick e.V./GER) auf Paola 233, 0.00 / 43.84, 3. Carina Baudach (Witten/RV Waltrop e.V./GER) auf Savana de la Mar 0.00 / 44.02, 4. Judith Emmers (Goch/RFV von Driesen Asperden-Kessel/GER) auf Galant Van´t Kapelhon 0.00 / 44.31, 5. Stefanie Reining (Bedburg-Hau/Club der Pferdefreunde Goch/GER) auf Claudine 10, 0.00 / 44.98, 6. Caroline Schwolow (Marl/RFV Alt Marl e.V./GER) auf Cockney 24, 0.00 / 45.43
Springprüfung Kl.M** - Preis Kunststoffhandel Gosmann, Gelsenkirchen
1. Hubertus Kläsener (Marl/ZRFV Dorsten e.V./GER) auf Quintana 27, 0.00 / 42.98, 2. Frank Brücker (Hamminkeln/RFV Jagdfalke Brünen/GER) auf Cayenne 206, 0.00 / 43.13, 3. Sebastian Karshüning (Borken/RV Rhede e.V./GER) auf Castella 47, 0.00 / 43.15, 4. Natalie Destree-Kradepohl (Düren/RFV Jan von Werth Jülich/GER) auf California 93, 0.00 / 43.32 5. Daniel Engbers (Südlohn-Oeding/RFV Südlohn-Oeding e. V./GER) auf Evening Black 0.00 / 43.39, 6. Sarah Nagel-Tornau (Attendorn/Ländl. RV Repetal e. V./GER) auf Porsche 22, 0.00 / 44.52

Springprüfung Kl.M** - Preis Restaurant Rosin, Dorsten-Wulfen
1. Marc Boes (Korschenbroich/RFV Liedberg/BEL) auf Chuck Berry 8, 0.00 / 42.27, 2. Jan Sprehe (Cloppenburg/RUFG Falkenberg e.V./GER) auf Seal 5, 0.00 / 42.67, 3. Marc Boes (Korschenbroich/RFV Liedberg/BEL) auf Costa Calma L 0.00 / 43.94, 4. Alexander Hufenstuhl (Lindlar/Süttenbacher RSG/GER) auf Maicon 0.00 / 44.25, 5. Michael Jung (Horb/RSG Altheim/GER) auf Quite's Prince 0.00 / 44.31, 6. Markus Renzel (Oer-Erkenschwick/RFV Alt Marl e.V./GER) auf Cato 68, 0.00 / 44.63

Dressurreiterprüfung Kl.L
Finale zum Raiffeisen-Markt-Cup Dressur, Jugendchampionat Rheinland 2015
1. Pascal-Benedikt Grothe (Neunkirchen-Seelscheid/RG Hausdorp/GER) auf Dolly 422, 7.50, 2. Julia Weschke (Düren/RFV Deutschritter Düren 1926/GER) auf Beat Girl 7.40, 3. Celina Görsmeyer (Düsseldorf/RFV Jan Wellem Düsseldorf/GER) auf Donnarika 7.20, 4. Jillian Winning (Kempen/Dressur- und Springverein Kempen-St/GER) auf Ribiano 6.80, 4. Robin Josephine Plein (Düsseldorf/RV Gut Landfrieden e.V./GER) auf Waikiki 211 6.80, 6. Kira Emde (Wesel/RFV Hünxe/GER) auf Fanny K 6.70
Stilspringprüfung Kl.L
Finale zum Raiffeisen-Markt-Cup Springen, Jugendchampionat Rheinland 2015
1. Paul Papenroth (Heinsberg/RFV Heinsberg/GER) auf Quick Loving 7.00, 2. Melina Aretz (Willich/RV 1878 e.V. Vorst/GER) auf Son of Joy 2 ,5.50, 3. Madeleine Hoppe (Leverkusen/RSV Witzhelden/GER) auf Gentle Giant 13 5.30, 4. Kimberly Steven (Schleiden/RuFV Eicherscheid 1972 e.V./GER) auf Compliment 10 5.00
Komb.Prüfung Kl.A** - Finale zum Raiffeisen-Markt-Cup Komb.Wertung, Jugend-Kombi-Championat Rheinland 2015
1. Kerstin Jepkens (Wachtendonk/RFV Rheurdt 1892/GER) auf Loxley 67, 14.80 2. Ronja Jauhola (Schermbeck/RV Lippe-Bruch-Gahlen 1927/GER) auf La Blondi 14.70, 3. Nina Leuwen (Kevelaer/RFV von Bredow Wetten/GER) auf Parthago 2, 13.00, 4. Jascha Weiß (Kempen/Dressur- und Springverein Kempen-St/GER) auf Royal Blanc 12.80, 5. Saskia van Stephoudt (Kevelaer/RFV von Bredow Wetten/GER) auf Zaras Dreams of Scarlet und Alina Purath (Kempen/Dressur- und Springverein Kempen-St/GER) auf Nepal 46 und Leona Bürvenich (Bornheim/RFV Im Heidental/GER) auf Pik Rigo 12.60.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mehr aus News - Tipps, Termine & Vereine 2/3