23 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Leipziger Tierärztekongress

Leipziger Tierärztekongress

Von Arzneimitteln bis zu Zootieren reicht die Themenvielfalt des 8. Leipziger Tierärztekongresses vom 14. bis 16. Januar 2016.

Schwerpunkte dieses größten und besucherstärksten Branchentreffens im deutschsprachigen Raum sind unter anderem der Einsatz von Antibiotika in der Tiermedizin, Parasiten, Viren, Lebensmittelsicherheit und Tierschutz. Der 8. Leipziger Tierärztekongress spricht Praktiker im Nutz- und Heimtierbereich ebenso an wie Tierärzte des öffentlichen Veterinärwesens sowie Veterinärmediziner aus Wissenschaft und Industrie. Zusammen mit der Industrieausstellung vetexpo ist er eine Präsentationsplattform für Aussteller im Tiergesundheitsbereich.

Wir möchten Sie sehr herzlich zu folgenden Presseveranstaltungen des 8. Leipziger Tierärztekongresses 2016 einladen:
Eröffnungs-Pressekonferenz zum 8. Leipziger Tierärztekongress 2016
Mittwoch, 13. Januar 2016, 11.00 bis 12.00 Uhr

Ort: Hörsaal vor der Schmiede (Rundbau) rechts neben dem Haupteingang, Veterinärmedizinische Fakultät der Universität Leipzig, An den Tierkliniken 19, 04103 Leipzig
       anschließend ab 12.00 Uhr:
       Foto-Termin – Vorstellung des Rosensteiner OP-Standes für Rinder durch Prof. Dr. Alexander Starke, Funktionseinheit Klauentiere der Veterinärmedizinischen Fakultät
       Der universelle Pflege- und Behandlungsstand wurde gemeinsam von der Medizinischen Tierklinik der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig und der Rosensteiner GmbH entwickelt.
Ort: Medizinische Tierklinik, Veterinärmedizinische Fakultät der Universität
       Leipzig, An den Tierkliniken 11, 04103 Leipzig

Ihre Gesprächspartner sind:
· Martin Buhl-Wagner, Sprecher der Geschäftsführung der Leipziger Messe; spricht zur Industrieausstellung vetexpo
· Prof. Dr. Michaele Alef, Mitarbeiterin der Klinik für Kleintiere der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig
· Prof. Dr. Gotthold Gäbel, Kongresspräsident und Leiter des Veterinär-Physiologischen Instituts an der Universität Leipzig; stellt den Tierärztekongress vor und gibt einen Einblick in das Kongressprogramm
· Dr. Stefan Krippner, Präsident der Tierärztekammer Sachsen-Anhalt
· Dr. Eberhard Schüle, Vorsitzender der Gesellschaft für Pferdemedizin (GPM)

Bitte sprechen Sie uns an, falls Sie ein Einzelgespräch zu einem Thema bzw. mit einem der Redner wünschen.

Wir würden uns sehr freuen, Sie zur Veranstaltung in Leipzig begrüßen zu dürfen. Gerne akkreditieren wir Sie auf dem Leipziger Messegelände unter Vorlage Ihres Presseausweises bzw. eines redaktionellen Nachweises. Oder beantragen Sie ihre Akkreditierung vorab online über die Website der Leipziger Messe.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter 0341/678-6524 (Karoline Nöllgen, Leipziger Messe) und 0341/9735022 (Susann Huster, Universität Leipzig) zur Verfügung. Informationen zum Kongress finden Sie jederzeit unter www.tieraerztekongress.de/.

Bitte beachten Sie die Parkplatzsituation: Auf der Freifläche vor dem Kohlrabizirkus werden die Fahrzeuge abgeschleppt – den Randstreifen der Fahrbahn vor den Tierkliniken können Sie hingegen problemlos nutzen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mehr aus News - Tipps, Termine & Vereine 2/3