9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Pferdeseminare im Oktober

LVZ Futterkamp Pferdeseminare im Oktober

Am Lehr- und Versuchszentrum Futterkamp werden wieder regelmäßig Seminare und Lehrgänge für Pferdehalter, Reiter und Fahrer angeboten.

Futterkamp. Ganz beliebt ist seit Jahren das Falltraining. Am 10.Oktober kommt der Judotrainer Kai Schlüter aus Dänemark nach Futterkamp und lehrt das richtige Fallen.

Am selben Tag referiert der Pferdewirtschaftsmeister Ralf Döringshof zu Trainingskonzepten und die Belastungsanforderungen von Reiter und Pferd. Er stellt die Frage, ab wann einer von beiden durch Training überfordert wird. Dabei geht es auch um Trainingsintervalle und das Aufbautraining, mit dem Ziel gesundheitlichen Beeinträchtigungen bei Mensch und Pferd vorzubeugen.

Die bekannte Ausbilderin und Leiterin der Reitschule für anspruchsvolles Reiten, Ina Krüger-Oesert kommt am 31.10.15 zum LVZ Futterkamp. Ihr Thema im Oktober ist die ganze Palette der Seitengänge. Von Seitengängen an der Hand bis zu Übungen unter dem Sattel wird sie praktisch erarbeiten. Dazu stellt sie die eigenen Pferde vor bittet aber möglichst darum, dass jeder Teilnehmer sein eigenes Pferd mitbringt. Auch für den Kurs sind noch Plätze frei.

Der Hufschmied kommt auch am 31.10.15. Er vermittelt in Theorie und Praxis die Praktische Hufpflege. Dabei richtet er sich an Pferdehalter, die die grundsätzliche Pflege gern selber machen möchten. Dazu ist es aber notwendig über die Funktion der Hufe und die Bedeutung der Hufstellung ausreichend Kenntnisse zu haben. Pferde können mitgebracht werden, um an denen die richtige Herangehensweise und dann die Barhufbearbeitung zielgerichtet  vorzunehmen

Für alle Seminare sind noch Plätze frei, Beginn jeweils 9:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr.
Gebühren 90,- € inkl. Tagesverpflegung

Anmeldungen an LVZ  Futterkamp, lvzfuka@lksh.de oder 04381-900952

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mehr aus News - Tipps, Termine & Vereine 2/3