25 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Axel Milkau bleibt Präsident

Pferdesportverband Hannover Axel Milkau bleibt Präsident

Der Braunschweiger Axel Milkau tritt 2016 seine zweite Amtsperiode als Vorsitzender des Pferdesportverbandes Hannover an.

Voriger Artikel
Zinedine wieder im Frischsamen-Einsatz
Nächster Artikel
Voltigierer gewinnen Turnier auf der Hansepferd

Der neue Vorstand des Pferdesportverbandes Hannover (v.l.): Klaus Oetjen (stellv. Vors.), Waltraud Böhmke (stellv. Vors.) und Axel Milkau (Vorsitzender).

Quelle: Pantel

Verden. Er bekam von den Mitgliedern des Landesverbandes einstimmig das Vertrauen ausgesprochen. Der bisherige stellvertretende Vorsitzende, Dr. Martin Lübbeke (Wingst), stellte sich aus zeitlichen Gründen nicht wieder für das Amt zur Verfügung. Er wurde abgelöst durch Waltraud Böhmke (Belum), die auch erneut zur Vorsitzenden des Ausschusses Allgemeiner Pferdesport gewählt wurde. Den Vorstand komplettiert als stellvertretender Vorsitzender der wieder gewählte Klaus Oetjen (Vögelsen). Neben den Vorstandswahlen, Jahresberichten und Jahresrechnungen ging es auch um den Haushaltsvoranschlag 2016 sowie die Fortsetzung des Verbandskonzeptes PSV Hannover 2020 zur zukunftsfähigen Aufstellung des Pferdesportverbandes.

Axel Milkau konnte zum Auftakt der Mitgliederversammlung 2016 im Verdener Niedersachsenhof stimmberechtigte Vertreter der Mitgliedsvereine mit insgesamt 129 Stimmen und zahlreiche Gäste begrüßen. Der engagierte Turnierveranstalter aus Braunschweig, zugleich Vize-Präsident der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), blickte sowohl auf seine vierjährige Amtszeit als Landesverbandsvorsitzender zurück und gab auch gleich einen Ausblick auf die nahe Zukunft. So konnte er erneut die Horst-Gebers-Stiftung dafür gewinnen, die hoch dotierte TOP-Prämienpartnerschaft für engagierte Vereine bis 2018 fortzusetzen: „Vereine sollen davon profitieren, die besonders von Leistung, Engagement, Zusammenhalt und Begeisterung junger Menschen geprägt sind.“ Für weitere drei Jahre hat er Verträge über die Fortführung zweier Ponytouren (Pony Future Challenge) abgeschlossen, die den Ponysport im Landesverband weiter stärken.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus News - Tipps, Termine & Vereine 2/3