23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Ritt zugunsten der Reittherapie

Guter Zweck Ritt zugunsten der Reittherapie

„Reiten für einen guten Zweck“ war das Motto, unter dem Kathrin Rohwedder und Rebecca Kohlstadt (Stakendorf) zum Spendenritt zugunsten der Reittherapie gesattelt hatten.

Stakendorf. Mit einem kleinen Trupp von zehn Reitern und Ponys ritten sie etwa drei Stunden durch die Probstei gen Strand.

400 Euro haben sie dafür von regionalen Firmen bekommen, Geld, das direkt in die Reittherapie fließt. Rohwedder: „Menschen mit einem Förderbedarf können bei dem Verein ,Pferde stärken’ einen Antrag auf Förderung stellen und so einen Teil der Reittherapie finanziert bekommen. Sie wird nicht von den Kassen bezahlt. Dennoch hilft sie bei unterschiedlichen Krankheitsbildern.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

reitsport-erleben.de

Entdecken Sie Pferde-Themen! Die Pferdefachjournalistin Jessica Bunjes teilt Know-How, Trends und Termine mit Pferdefreunden aus ganz Deutschland. mehr

Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus News - Tipps, Termine & Vereine 2/3