21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Spitzensport und Show beim SIGNAL IDUNA CUP

SIGNAL IDUNA CUP Spitzensport und Show beim SIGNAL IDUNA CUP

Jung, frisch und unterhaltsam: So präsentiert sich der SIGNAL IDUNA CUP 2016 in den Dortmunder Westfalenhallen.

Voriger Artikel
Helenenhof's Catoo wurde anerkannt für Hannover
Nächster Artikel
Entscheidung im Plakat-Wettbewerb ist gefallen

Bertram Allen, Gewinner der Masters League Finale 2015.

Quelle: www.sportfotos-lafrentz.de

Dortmund. Vom 3. bis 6. März 2016 gehen sowohl junge Nachwuchstalente als auch bekannte Profis an den Start und werden die Besucher neben den  fesselnden Showelementen begeistern.
 
Der SIGNAL IDUNA CUP befindet sich stetig im Aufschwung. Zahlreiche Starter-Anfragen von nationalen und internationalen Sportlern zeigen, dass es sich beim Traditionsturnier in den Westfalenhallen um ein Event der Extraklasse handelt. Die Prüfungen werden sowohl im Dressurviereck als auch im Springparcours auf höchstem internationalem Niveau ausgetragen. Kein Wunder, dass sich das kein Reiter entgehen lassen will.
 
Das Finale um den Titel der MEGGLE Champions stellt für die Dressurreiter das absolute Highlight des Turnierwochenendes dar. Hier wird mit viel Feingefühl beim Pferd um den Sieg gekämpft und gleichzeitig darauf abgezielt, sich mit einer gelungenen Vorstellung mit Blick auf die Olympischen Spiele im kommenden Jahr in Rio de Janeiro (Brasilien) zu präsentieren.
 
Die Startplätze für den SIGNAL IDUNA CUP sind auch bei den Springreitern heiß begehrt und so dürfen sich die Reitsportfans erwartungsgemäß nicht nur auf die amtierenden Medaillengewinner der Deutschen Meisterschaft freuen, sondern haben ebenfalls die Chance, den schwedischen Spitzensportler Rolf-Göran Bengtsson in Aktion zu erleben.  Er belegte nicht nur den 4. Platz bei den letztjährigen Weltmeisterschaften in Caen (FR), sondern ist sowohl Einzel-Europameister (2011) als auch Teambronze-Gewinner bei den Europameisterschaften 2013. Aktuell ist er an 12. Stelle der Weltrangliste im Springen mit seinem Hengst Casall ASK. Die Konkurrenz schläft jedoch nicht und somit werden sich alle internationalen Topreiter, die für die Weltklasse-Serie der Masters League qualifiziert sind, ein spannendes Finale liefern.
 
Seien Sie dabei und fiebern Sie mit! Vor Weihnachten gibt es noch ein extra Schmankerl für interessierte Besucher: Wer bis 24.12.2015 Tickets bestellt, erhält einen Weihnachts-Rabatt von 20 % auf seine Kartenbestellung. Tickets und Infos unter www.ticket.westfalenhallen.de oder Tel. 0231-1204666.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Reitsport Pressemitteilung

Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus News - Tipps, Termine & Vereine 2/3