17 ° / 13 ° Sprühregen

Navigation:
Vereinsmeisterschaften in Lentföhrden

Reit- und Fahrverein Eichengrund-Lentföhrden Vereinsmeisterschaften in Lentföhrden

Bei strahlendem Sonnenschein wurde am Sonntag, dem 13.03.2016, auf der Reitanlage von Dirk Schröder in Lentföhrden der Vereinsmeistertitel vom Reitverein Eichengrund-Lentföhrden vergeben.

Voriger Artikel
Ergebnisse Marbacher Gestütsauktion 2016
Nächster Artikel
Turnierabsage in Rantrum

Jessica Kraft auf Copain.

Lentföhrden. Die neue „alte“ Vereinsmeisterin konnte mit ihrer selbstgezogenen Nachwuchsstute Chicka's Dream mit einer 7,0 in der Dressur und einer 7,7 im Springen ihren Titelsieg vom letzten Jahr verteidigen.

Die erst 6-jährige Stute zeigte sich souverän in beiden Prüfungen und somit sicherte sich das Paar den Gesamtsieg. Platz 2 ging an Heinke Kohfahl mit Saabi Sun, knapp gefolgt von der jüngsten Teilnehmerin der Vereinsmeisterwertung Luna Marie Rumpf mit Nice Lillifee.

Bereits in der ersten Prüfung am Morgen einer E-Dressur lobten die Richter Helmut Saggau und Christian Schlicht das hervorragende Niveau der Reiter, welches sich durch das ganze Turnier hindurch zog.

Ein besonderes Highlight war die die Aufführung eines Spring- Pas de deux von Joy Fabienne Kläwer und Luna Marie Rumpf mit ihren Pony´s Rona und Lillyfee. Die beiden ritten ihre Pony´s ohne Sattel im Einklang zur Musik über  Hindernisse.

Dies taten sie aber nicht nur zur Freude der zahlreichen Zuschauer. Die beiden haben mit ihrem Auftritt auf die Organisation „Save the chrildren“ aufmerksam machen wollen und einen Spendenaufruf gestartet. Die Mädchen machten es den vielen Zuschauern vor und spendeten ein Teil ihres Taschengeldes, im Anschluss gingen sie durchs Publikum und baten drum es ebenfalls zu tun. Eine schöne Idee der beiden Grundschülerinnen, die trotz ihres noch so jungen Alters etwas für andere Kinder tun möchten, denen es nicht so gut geht wie ihnen. Dieser Einsatz wurde mit Spenden von über 300 € belohnt, welche umgehend an „Safe the children“ weiter gegeben werden.

Alles in allem ein erfolgreicher Tag, auch dank der vielen freiwilligen Helfer und der guten Vorbereitung durch den Anlagenbesitzer Dirk Schröder und seinen Angestellten, ohne die eine solche Veranstaltung nicht funktionieren würde.

Am 30. April 2016 findet dann das Trainingsturnier auf dem Außenplatz statt, die Ausschreibung hierzu ist zu finden unter Mervestelle.de oder in Kürze unter fn-neon.de.

Die Ergebnisse des Hausturniers finden Sie hier:

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

reitsport-erleben.de

Entdecken Sie Pferde-Themen! Die Pferdefachjournalistin Jessica Bunjes teilt Know-How, Trends und Termine mit Pferdefreunden aus ganz Deutschland. mehr

Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus News - Tipps, Termine & Vereine 2/3