21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Viele zufriedene Gesichter am Reitertag

Reiterhof Gläserkoppel – Susanne Först Viele zufriedene Gesichter am Reitertag

Am Sonntag, dem 17. Mai 2015, fand der traditionelle Reitertag statt.

Voriger Artikel
Fohlenschau im Pony-Park Padenstedt
Nächster Artikel
Erfolgreicher Start der ORV-Vielseitigkeitsreiter in Niedersachsen

Wahlstorf. Wenn auch bei durchwachsenem Wetter, konnte dieses weder den Zuschauern noch den Reitern etwas anhaben, da man immer in einer der drei Reithallen Unterschlupf finden konnte!

Der Zeitplan wurde dieses Mal ungewöhnlicherweise mehr als perfekt eingehalten! Dank der guten Organisation und zahlreichen Helfer klappte alles reibungslos.

Die Stimmung bei Reitern, Pferden und Zuschauern war aufgeregt und fröhlich. Viele junge Reiter/Innen sammelten am diesjährigen Reitertag auf Gläserkoppel ihre ersten eigenen Turniererfahrungen. Es war ein buntes Treiben auf dem Hofgelände.

Der Imbiß versorgte alle bevorzugt mit warmen Getränken, Bratwurst, Waffeln und anderen leckeren Dingen. Der Infostand bot neben Flyern und Gläserkoppel-T-Shirts weitere Leckereiern für Mensch und Pferd.

Die unterschiedlichen Prüfungen, vom Führzügelwettbewerb im Schritt und Trab über den Springreiterwettbewerb bis hin zur L-Dressur u.v.m., begeisterten unsere Zuschauer.

Den kröhnenden Abschluß bildeten die Kostümreiter, die sich mit ihren selbst gestalteten Pas de deux-Küren zeigten. Mit toller Musik und aufwendigen Kostümen wurde das Publikum von jung und alt richtig in Stimmung gebracht .

Viele TeilnehmerInnen freuen sich schon jetzt auf ihren nächsten Start beim Geländeturnier am 14. Juni 2015 auf Gläserkoppel.

Wir gratulieren allen Siegern und Platzierten!

Susi und das Gläserkoppler Team

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.