15 ° / 11 ° Regen

Navigation:
Equistro erfüllt (fast) jeden Wunsch

Equistro erfüllt (fast) jeden Wunsch

Equistro Reiterträume-Gewinnerin Kim-Friedericke Altkuckatz wird zur Züchterin

Voriger Artikel
Emotionen auf der Galopp-Rennbahn
Nächster Artikel
Noch 53 Pferde im 146. Deutschen Derby

Kim-Friedericke Altkuckatz auf ihrer Stute Kiara.

Quelle: Privat

Monat für Monat erfüllt Equistro bis zum Juli den Traum, der die meisten Gefällt-mir-Klicks im sozialen Netzwerk Facebook sammelt. Zum nunmehr zweiten Mal seit Beginn der großen Equistro-Reiterträume-Aktion steht eine Gewinnerin fest. Nämlich die des Monats Februar. Dieses Mal hat es die Studentin Kim-Friedericke Altkuckatz geschafft. Sie träumt von einem Fohlen. Allerdings nicht von irgendeinem Fohlen. Kim-Friedericke wünscht sich ein Fohlen aus ihrer eigenen Stute Kiara.

Die Freude über die meisten Likes und damit den Monatssieg der Equistro Reiterträume-Aktion ist bei Kim-Friedricke Altkuckatz riesig. „Ich freue mich unbeschreiblich doll darüber, dass es so viele ermöglicht haben, dass ausgerechnet mein Traum in Erfüllung gehen kann. Wirklich gerechnet habe ich nicht damit“, verrät die Studentin im Interview. Kim-Friedricke Altkuckatz darf sich nun einen Hengst für ihre eigene Kolibri-Stute Kiara aussuchen und für 2016 auf ein gesundes Fohlen hoffen.
 
Chaman für Kiara
Und ihre Entscheidung ist bereits gefallen: Sie hat sich keinen Geringeren als Ludger Beerbaums Traumhengst Chaman für ihre Fuchsstute ausgesucht. „Ich lege großen Wert auf den Charakter des Hengstes und den seiner Nachkommen. Auch die Rittigkeit spielt dabei eine große Rolle. Zudem achte ich auf korrekte Gliedmaßen.“ Und so gehe es ihr, wenn sie den Baloubet du Rouet-Sohn Chaman sehe, erklärt Kim-Friedericke Altkuckatz. „Ich habe diesen Hengst nun schon so oft live gesehen und er begeistert mich einfach immer und immer wieder. Seine Einstellung, seine Technik am Sprung... Egal, wo ich ihn sehe, ich bekomme Gänsehaut. Er wäre der Hengst für meine Kiara.“
 
Bei der Frage, was die zukünftige Züchterin mit dem Nachwuchs vorhabe, muss sie die Antwort nicht lange überlegen: „Der Plan ist der, dass ich mit dem Studium fertig bin und Kiaras Nachkomme dann so alt ist, dass man es ausbilden und reiten kann.“ Die Weichen für die Zukunft sind nun also gestellt. Equistro wird den ganz persönlichen Reitertraum von Kim-Friedericke Altkuckatz erfüllen. Bleibt nur noch zu hoffen, dass alles gut geht und die Reiterin in einigen Jahren auf dem Rücken ihres ersten Zuchtproduktes Platz nehmen kann.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

reitsport-erleben.de

Entdecken Sie Pferde-Themen! Die Pferdefachjournalistin Jessica Bunjes teilt Know-How, Trends und Termine mit Pferdefreunden aus ganz Deutschland. mehr

Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.