23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Anna-Sophie Fiebelkorn ist zurück

Famos Stud Farm Anna-Sophie Fiebelkorn ist zurück

Anna-Sophie Fiebelkorn hat einen Boxentrakt auf der Famos Stud Farm bezogen, um auf der weitläufigen Anlage in Syke-Wachendorf ihre Ausbildungspferde zu trainieren.

Voriger Artikel
Daniel Deußer – über sein neues Leben als Papa
Nächster Artikel
Vom jungen Ehrenamt und sportlicher Vielfalt

Foto: Anna-Sophie Fiebelkorn

Quelle: Tanja Becker

Syke-Wachendorf. „Für uns ist die Rückkehr von Anna-Sophie Fiebelkorn ein großer Gewinn“, freut sich der Famos Stud Farm-Geschäftsführer Helmut Klein über die Zusammenarbeit mit der bekannten Championatsreiterin, die bereits 2012 den Hengst Callaho’s Benicio auf Gestüt Famos bis zur schweren Klasse ausbildete.

Die Pferdewirtschaftsmeisterin, die von Hans-Heinrich Meyer zu Strohen trainiert wird, machte sich zunächst einen Namen als Auktionsreiterin beim Hannoveraner Verband. 2006 folgte der Schritt in die Selbstständigkeit mit eigenem Ausbildungsbetrieb, der mit großartigen Erfolgen immer wieder für positive Schlagzeilen sorgte. So führte Anna-Sophie Fiebelkorn u.a. die gekörten Hengste Benetton Dream, den bereits erwähnten Callaho’s Benicio und Imperio zu Gold bei den Dressurpferde-Bundeschampionaten und letzeren noch zu Silber und Bronze bei der WM der jungen Dressurpferde. Auf ihrem Erfolgskonto sind Siege in Reit- und Dressurpferdeprüfungen sowie in schweren Dressuren.

„Durch Anna-Sophie Fiebelkorn sind wir jetzt in der Lage, unseren Servicebereich noch weiter auszubauen.“ Denn die Famos Stud Farm hält nicht nur für die Züchter herausragende Vererber wie die Springstars Kannan, Contendro I, Orlando, Mylord Carthago, Concetto Famos und Landstreicher vor, um nur einige wenige zu nennen, sondern bietet interessierten Züchtern und Pferdebesitzern auch die Ausbildung ihrer Nachwuchspferde inklusive Turniervorstellung sowie Vorbereitung für die Körung oder Stutenleistungsprüfung an. „Wir haben die Komplettbetreuung unserer Kunden im Blick, die von der kompetenten Beratung bei der Zuchtplanung und Stutenfruchtbarkeit bis zur wertvollen Hilfestellung bei der Ausbildung und natürlich der Vermarktung reicht“, erklärt Helmut Klein.

„Die Anlage der Famos Stud Farm bietet perfekte Bedingungen für das abwechslungsreiche Training der Pferde und das Betriebsklima hier ist, dank des sehr motivierten Teams um Helmut Klein, perfekt“, macht Anna-Sophie Fiebelkorn deutlich.  „Wir können uns ideal in unseren Geschäftsfeldern ergänzen und so den Kunden maßgeschneiderte Lösungen anbieten.“

Weitere Infos unter www.gestuet-famos.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.