7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
"Golden Girls" treffen im Schlosspark aufeinander

79. Internationale PfingstTurnier Wiesbaden vom 22. bis 25. Mai 2015 "Golden Girls" treffen im Schlosspark aufeinander

Sie waren die Jüngste und die Erfahrendste im deutschen Goldteam bei den Weltreiterspielen in der Normandie 2014. Die "Golden Girls" Isabell Werth (Rheinberg) und Fabienne Lütkemeier (Paderborn). Beim 79. Internationalen Wiesbadener PfingstTurnier treffen die Gold-Kolleginnen erneut aufeinander.

Voriger Artikel
Derbykandidat Shadow Sadness – klein und oho!
Nächster Artikel
Grand Prix-Stimmung in der Domstadt

Dressur vor Schlosskulisse – die Sieger in Wiesbadens Flutlichtkür 2014: Dorothee Schneider und Silvano.

Quelle: WRFC/Toffi
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt