9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Weltcup-Springen in China

Weltcup-Springen in China

Die fünfte Staffel der 2015 Longines Weltcup-Springen – China League ist im Gange – und auch wenn die Serie noch jung ist, macht sie bereits große Schritte hin zu einer Liga auf solidem Fundament. Die ersten fünf Jahre haben den Grundstein gelegt, sowohl für den Longines FEI World Cup aber auch für die Entwicklung des Pferdesports in China.

Voriger Artikel
München und Frankfurt laden zu spannenden Renntagen
Nächster Artikel
Vertrauen in Shining Emerald völlig gerechtfertigt

Foto von 1,50 World Cup Qualifier L bis R 2. Zhao Zhiwen (CHN), 1. Simon Buckley (GBR) , 3. Han John Zhuangzhuang.

Quelle: EN GARDE
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige

Alle Informationen über Vereinsgeschehen, Hausturniere, Lehrgänge, Abzeichenprüfungen und all das Lesenswerte, was in den Vereinen und Betrieben tagtäglich passiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt