Startseite KN
Olympia
Doping
IOC ergreift Maßnahmen gegen Russland
Professor Richard McLaren hatte 95 Proben russischer Athleten von Sotschi untersucht und sie dem IOC zur Verfügung gestellt.

Nach den Ergebnissen des McLaren-Reports wird das IOC tätig. Gegen 28 russische Sotschi-Teilnehmer wird ein Disziplinarverfahren eingeleitet. Dazu werden alle Proben russischer Athleten bei den Olympischen Spielen von 2010 bis 2014 erneut getestet.

  • Kommentare
mehr
Thomas Bach will rigoros gegen Dopingsünder vorgehen.
Sportpolitik Bach: Saubere Sportler müssen geschützt werden

Der IOC-Präsident sieht im Anti-Doping-Kampf eine zentrale Herausforderung für das kommende Jahr. Für Thomas Bach müssen die Reform der Welt-Anti-Doping-Agentur und die Aufarbeitung des McLaren-Reports rasch angepackt werden.

  • Kommentare
mehr
Thomas Bach will rigoros gegen Dopingsünder vorgehen.
Sportpolitik Bach: Saubere Sportler müssen geschützt werden

Der IOC-Präsident sieht im Anti-Doping-Kampf eine zentrale Herausforderung für das kommende Jahr. Für Thomas Bach müssen die Reform der Welt-Anti-Doping-Agentur und die Aufarbeitung des McLaren-Reports rasch angepackt werden.

  • Kommentare
mehr
Anzeige

ANZEIGE
Videos Alle Videos
Videos Alle Videos
Olympia
Die Olympischen Winterspiele finden vom 9. bis 25. Februar 2018 in Pyeongchang statt.

Südkoreaner sind nicht gerade ausgewiesene Wintersportfans. Das gibt der Organisationschef der nächsten Olympischen Spiele in Pyeongchang unumwunden zu. Er ist sicher, dass Bobfahren, Skispringen und Biathlon über sein Land hinaus in Asien sehr populär werden.

  • Kommentare
mehr
Olympia
Alfons Hörmann ist der Präsident des DOSB.

Eine neue deutsche Olympia-Bewerbung ist in absehbarer Zeit kein Thema. Der grundsätzliche Wunsch, den Bundespräsident Gauck wiederholt hatte, bleibt zwar. Die nächste Aufgabe ist schwer genug: Die Vorzüge der Spiele sollen die Skepsis bei den Bürgern verdrängen.

  • Kommentare
mehr
Olympia
In Berlin sind zahlreiche Goldmedaillengewinner der Olympischen und Paralympischen Spiele geehrt worden.

Bundespräsident Joachim Gauck spricht sich weiter für Olympische Spiele in Deutschland aus. "Ich könnte mir vorstellen, dass die Deutschen bereit sind", sagte das Staatsoberhaupt bei der Verleihung des Silbernen Lorbeerblattes in Berlin.

  • Kommentare
mehr
Olympia

124 Medaillengewinner der Olympischen und Paralympischen Spiele von Rio haben in Berlin ihre Prämien und Leistungen gefeiert. Bei einer Party im TIPI-Zelt am Kanzleramt erhielten die Sportler am Abend Schecks in Höhe von 20 000 Euro für Gold, 15 000 Euro für Silber und 10 000 Euro für Bronze.

  • Kommentare
mehr
Olympia
Die WADA will in Rio «ernsthafte Mängel» beim Einsammeln der Dopingproben festgestellt haben.

Guter Wille allein reicht nicht. Die Doping-Kontrolleure bei den Olympischen Spielen in Rio des Janeiro haben mit allerlei Widrigkeiten kämpfen müssen. Ein Bericht zeigt jetzt die Pannen auf.

  • Kommentare
mehr
Sportpolitik

Roms Bürgermeisterin Virginia Raggi gibt heute voraussichtlich ihre Entscheidung zur Bewerbung der Stadt für die Olympischen Spiele 2024 bekannt. Die Politikerin der Protestbewegung "5 Sterne" will sich bei einer Pressekonferenz im Kapitol zu der Kandidatur äußern.

  • Kommentare
mehr
Schwimmen
Ryan Lochte wurde für zehn Monate suspendiert.

US-Schwimmstar Ryan Lochte wird nach dem Zwischenfall bei den Olympischen Spielen in Rio bis Ende Juni 2017 suspendiert und verpasst damit auch die Weltmeisterschaften in Budapest.

Das teilten der US-Schwimmverband und das Nationale Olympische Komitee mit und erklärten, Lochte habe den Maßnahmen zugestimmt.

  • Kommentare
mehr
Olympia

Nach dem Unfalltod von Kanu-Slalom-Trainer Stefan Henze während der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro soll der Taxifahrer wegen fahrlässiger Tötung angeklagt werden.

  • Kommentare
mehr
Fotostrecke: Team SH

Hier finden Sie Bilder der Olympia-Teilnehmer aus Schleswig-Holstein.