Startseite KN
Olympia
Sportpolitik
Maennig für weitere Olympia-Bewerbungen in Deutschland
Wolfgang Maennig.

Der frühere Ruder-Olympiasieger Wolfgang Maennig hält Deutschland "sportlich, technisch und wirtschaftlich" für olympiareif. "Daran zweifelt in der Welt kein Mensch.

  • Kommentare
mehr
DFB-Präsident Reinhard Grindel (l) und Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz diskutierten auch die Olympia-Rechte.
Olympia Scholz: Olympia-Rechte als Warnsignal

Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz stimmt das Aus für die Live-Berichterstattung von ARD/ZDF bei den Olympischen Spielen 2018 bis 2024 nachdenklich.

"Ich finde es ein bedenkliches Zeichen, wenn die durchaus finanzkräftigen öffentlich-rechtlichen Anstalten wie ARD und ZDF nicht mehr mitbieten können.

  • Kommentare
mehr
Reinhard Grindel.
Olympia DFB-Präsident für Abschaffung des Confederations Cups

DFB-Präsident Reinhard Grindel hat sich für die Abschaffung des Confederations Cups ausgesprochen. "Ich glaube, dass sich der Wettbewerb überlebt hat", sagte der Chef des Deutschen Fußball-Bundes in einem Interview des "Hamburger Abendblatts" (Dienstag).

  • Kommentare
mehr
Anzeige

ANZEIGE
Videos Alle Videos
Videos Alle Videos
Eishockey
Marco Sturm ist der Coach der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft.

Nur noch einen Sieg ist die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft vom Olympia-Comeback entfernt. Gegen Lettland will die DEB-Auswahl in Riga die Qualifikation für die Winterspiele 2018 in Pyeongchang perfekt machen. Das deutsche Team strotzt vor Selbstvertrauen.

  • Kommentare
mehr
Eishockey
Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft besiegte Österreich klar mit 6:0.

Deutschlands Eishockey-Nationalteam hat sein olympisches Österreich-Trauma mit einem klaren 6:0-Sieg überwunden und nun am Sonntag im Endspiel gegen Lettland die Chance auf das Comeback bei den Winterspielen.

  • Kommentare
mehr
Eishockey
Leon Draisaitl (r) kämpft gegen den Japaner Go Tanaka um den Puck.

Deutschlands Eishockey-Nationalteam hat mit dem 5:0 gegen Japan die erste Hürde auf dem geplanten Weg zum Olympia-Comeback genommen. Am Freitag gegen Österreich wird das DEB-Team aber schon mehr gefordert. Bester Spieler war der Sohn eines Olympia-Helden.

  • Kommentare
mehr
Eishockey
Bundestrainer Marco Sturm stehen für die Quali-Spiele sieben NHL-Spieler zur Verfügung.

Sieben NHL-Spieler, darunter zwei Stanley-Cup-Sieger, in einem Team - das gab es noch nie in der Eishockey-Nationalmannschaft. Das wohl stärkste Team in der DEB-Geschichte will und muss die Rückkehr zu Olympia schaffen. Präsident Reindl bekennt: "Der Druck ist groß"

  • Kommentare
mehr
Beach-Volleyball
Kira Walkenhorst und Laura Ludwig bekommen ihren eigenen Kinofilm.

Hamburgs Beachvolleyball-Olympiasiegerinnen Kira Walkenhorst und Laura Ludwig bekommen ihren eigenen Kinofilm. Der 52-minütige Dokumentarfilm mit dem Titel "Ludwig/Walkenhorst - Der Weg zu Gold" solle im November anlaufen, sagte die Hamburger Produzentin Silvia Weihermüller von Close Distance Productions am Donnerstag der dpa.

  • Kommentare
mehr
Olympia
Fabian Hambüchen hat in Rio Gold am Reck gewonnen.

Fabian Hambüchen nimmt kein Blatt vor den Mund. In einem Interview zieht der Reck-Olympiasieger ein kritische Olympia-Bilanz und greift Thomas Bach und das IOC für ihre Haltung in Doping-Fragen an. Vor allem die Zustände im olympischen Dorf prangert er an.

  • Kommentare
mehr
Olympia
Hamburger Boxer und Olympia-Bronze-Gewinner Artem Harutyunyan.

Zahlreiche norddeutsche Olympia-Sportler sind am Dienstagabend bei ihrer Rückkehr am Hamburger Flughafen von Fans und Familienangehörigen begrüßt worden. Wenige Stunden nach dem großen Empfang der aus Rio de Janeiro kommenden deutschen Delegation in Frankfurt/Main waren die Nordlichter nach Hamburg weitergereist.

Angeführt wurde das Feld der Olympia-Rückkehr von der Hamburger Beachvolleyball-Goldmedaillenwinnerin Laura Ludwig.

  • Kommentare
mehr
Feier
Foto: Olympiasiegerin Laura Ludwig (Beachvolleyball) schreit auf dem Römerberg in Frankfurt/M. (Hessen) ihre Freude heraus.

Die deutsche Olympia-Mannschaft ist zurück in der Heimat. Bundespräsident Joachim Gauck und hunderte Zuschauer empfingen die Sportler, darunter zahlreiche Athleten aus Norddeutschland, mit einer bunten Feier in Frankfurt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fotostrecke: Team SH

Hier finden Sie Bilder der Olympia-Teilnehmer aus Schleswig-Holstein.