Startseite KN
Olympia
Olympia
Sicherheit bei Olympia: DSV-Präsident fordert Geduld
Franz Steinle ist der Präsident des Deutschen Skiverbands.

Der Präsident des Deutschen Skiverbands, Franz Steinle, hat mit Blick auf die Sicherheitslage bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang zu Geduld aufgerufen.

  • Kommentare
mehr
Ex-NOK-Chef Carlos Nuzman ist wegen Korruption angeklagt worden.
Olympia Brasiliens ehemaliger NOK-Chef wegen Korruption angeklagt

Der ehemalige Vorsitzende des brasilianischen Olympischen Komitees (COB), Carlos Nuzman, ist wegen Korruption angeklagt worden.

Nuzman wird vorgeworfen, zwei Millionen Dollar an Olympia-Funktionäre gezahlt haben, um Stimmen für die Vergabe der Spiele 2016 an Rio de Janeiro zu beschaffen, wie die Staatsanwaltschaft der brasilianischen Metropole mitteilte.

  • Kommentare
mehr
Die Tiroler haben sich gegen die Winterspiele 2026 vor der Haustür ausgesprochen.
Olympia Sportpolitik hadert mit Tirol-Nein zu Olympia 2026

Beim Gedanken an die nächsten Winterspiele in Südkorea sehnen sich viele Fans und Sportler hierzulande nach Olympia in den Alpen. In Tirol ist dieser Traum durch das Nein der Bevölkerung aber vorbei. Für das IOC ist die Ablehnung ein deutliches Zeichen.

  • Kommentare
mehr
Anzeige

ANZEIGE
Videos Alle Videos
Videos Alle Videos
Olympia

Die Führung des Internationalen Olympische Komitee schlägt eine Doppelvergabe der Sommerspiele 2024 und 2028 vor. Das teilte IOC-Präsident Thomas Bach am Freitag in Lausanne mit.

  • Kommentare
mehr
Olympia
OK-Chef Lee Hee-Beom: «Unser Ziel ist es, eine echte Macht im Wintersport zu werden.»

In weniger als neun Monaten beginnen in Südkorea die Olympischen Winterspiele. Im dpa-Interview äußert sich OK-Chef Lee Hee-Beom zu den aktuellen Themen.

  • Kommentare
mehr
Bob

Der frühere Bob-Olympiasieger Steven Holcomb aus den USA ist tot. Die Leiche des 37-Jährigen wurde in seinem Zimmer im Olympischen Trainingszentrum in Lake Placid gefunden, wie das Olympische Komitee des Landes mitteilte.

  • Kommentare
mehr
Olympia

Die Olympia-Organisatoren von Rio wollen ihre noch offenen Schulden in Sachgütern abstottern. Bislang unbezahlt sind nach den Sommerspielen von 2016 noch Rechnungen in Höhe von umgerechnet 30 Millionen Euro.

  • Kommentare
mehr
Olympia
Olympische Winterspiele ohne Eishockey-Stars? Für viele NHL-Spieler ist es undenkbar nicht für ihr Land aufs Eis zu gehen. Foto: Larry W. Smith

Die NHL steht nach der Entscheidung gegen eine erneute Teilnahme ihrer Spieler an Olympia vor einer Zerreißprobe. Viele Profis sind verärgert. Experten in Nordamerika sehen einen schweren taktischen Fehler. DEB-Boss Reindl sieht aber eine Chance für Deutschland 2018.

  • Kommentare
mehr
Eishockey
NHL-Star Sidney Crosby von den Pittsburgh Penguins (l) wird nicht im Südkorea spielen.

Erstmals seit 1998 legt die weltbeste Eishockey-Liga NHL 2018 keine Pause für Olympia ein. Die größten Stars werden in Pyeongchang fehlen - eine herbe Enttäuschung für die Spieler, die Fans, die Nationen und die Sportart selbst. Auch für die NHL könnte sich dies rächen.

  • Kommentare
mehr
Olympia
Laura Dahlmeier gewann bei der WM in Hochfilzen fünfmal Gold und einmal Silber.

Ein Jahr vor Olympia lassen die WM-Auftritte der deutschen Winter-Asse auf eine reichliche Medaillenausbeute in Pyeongchang hoffen. DOSB-Chef Hörmann mahnt jedoch vor zu hohen Erwartungen.

  • Kommentare
mehr
Olympia

Die ungarische Hauptstadt Budapest wird ihre Bewerbung für die Austragung der Olympischen Spiele 2024 zurückziehen. Den diesbezüglichen Beschluss nahm die Budapester Gemeindeversammlung mit 22:6 Stimmen an, berichtete die Nachrichtenagentur MTI.

  • Kommentare
mehr
Fotostrecke: Team SH

Hier finden Sie Bilder der Olympia-Teilnehmer aus Schleswig-Holstein.